Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.01.22 12:31

Thema: Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

Hallo,

so sportlich sollte das eigentlich gar nicht sein.

Die meisten Teile bis auf die Leitungen und Stoßdämpfer sollten noch zu bekommen sein.

Leitungen kann/muss man selbst anfertigen .. die Dämpfer werden "teuer". ( aktuell gebraucht 799 EUS in der Bucht )

Ölpumpe ( gebraucht z. B. für 500er = ca. 50 Eus ) und Niveauregler ( gebraucht ca 80 Eus ) findet/bekommt man.

Bulleneier bekommt man neu ( ca. 160 EUS/Febi/paar ).

Passen eigentlich die Niveaudämpfer in die Aufnahmen der normalen Dämpfer ??

Lars
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Nachrüstung einer Niveauregulierung

Alexander 284 29.12.21 12:38

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung Anhänge

Olliw126 189 29.12.21 13:55

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

Texelfan68 121 04.01.22 12:31

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

ramiro 104 04.01.22 15:29

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung Anhänge

Olliw126 124 04.01.22 23:46

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

c70 T5 91 05.01.22 07:07

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

StephanG 70 15.01.22 17:05

Komplettpaket wird gerade im Marktplatz angeboten

Andreas 420SE 68 15.01.22 22:02

Nachrüstung einer Niveauregulierung

Olliw126 66 15.01.22 21:27

Re: Nachrüstung einer Niveauregulierung

Alexander 54 17.01.22 10:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen