Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

19.03.24 08:07

Thema: Re: 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

Moin,

Da muss irgendwo ein Masseschluss sein. Wenn man den Stecker vom Geber abzieht und an Masse legt muss die Anzeige voll ausschlagen. Wenn der Stecker ab ist und er bleibt bei diesem Wert den Du da hast ist entweder mit der Leitung zur Anzeige was faul oder mit der Anzeige selber. Eine andere Möglichkeit wäre das Du da zu viel Öldruck hast und dadurch die Geber kaputt gehen. Wenn Du die Leitungen und das Kombi geprüft hast und nichts finden kannst würde ich mir ein Manometer besorgen und anstatt des Gebers mal reinschrauben und gucken was da für ein Öldruck anliegt.

Gruß Thorsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

Jnhndrk 374 18.03.24 15:36

Re: 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

derrdaniel 243 19.03.24 06:36

Re: 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

Thorsten 560 SE 225 19.03.24 08:07

Re: 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

Jnhndrk 141 01.05.24 17:45

Re: 83er 500SE „vernichtet“ Öldruckgeber

Mattes-Bo 102 08.05.24 12:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen