Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

03.06.24 16:56

Thema: Erfahrungsbericht Reparatur Duoventil, Uhr, Dimmer

Liebe Freunde der gepflegten Fortbewegung,

nachfolgenden Bericht hatte ich versehentlich im Marktplatz platziert, sorry!
Vorab gesagt sei, ich bin Amateur und Neuling in Sachen W126.
Mein 81er 280SE steht noch keine 4 Wochen bei mir.
Natürlich habe ich den Ehrgeiz, überschaubare Baustellen selbst zu bewältigen.

Also los geht´s:

Hier ein kurzer Bericht über meinen Einstieg in die wunderbare Welt des W126 (Amateur) Schraubens:

1. Duoventil: 2 neue Magnetventile beim großen "A" gekauft. Nach Anleitung WIS und Wiki die Trennwand vor der Batterie abgebaut,
Batterie ausgebaut. Ausbau des Duoventils nicht nötig. Man kommt recht gut an die Magnetventile ran.
Ausgetauscht. Die alten Ventile der Katze zum Spielen gegeben.
Alles zusammengebaut, Funktionstest. Duoventil funktioniert wie es soll.

Kosten: 2x Magnetventil a` 17 Euro = 34 Euro.

2. Uhr: Kombiinstrument ausgebaut mit den original Ausbauhaken
(Nur echt mit Stern und Mercedes Teilenummer W140589023300).
Lenkrad muß dazu nicht ausgebaut werden!
W126 Wiki gefolgt und zwei neue 100-Mikrofarad Kondensatoren eingelötet (mit passendem Lötwerkzeug und Lötpumpe)
Funktionstest: Uhr läuft perfekt!

Kosten: 1,26 für zwei Kondensatoren incl. Versand in der Bucht

3. Dimmerpoti: das Originalteil durch einen "Reparatur" Versuch eines Vorgängers zerstört.
Die Katze hat noch etwas zum Spielen bekommen.
Den passenden Poti A 000 542 35025 gab es noch zu kaufen.
Funktionstest: alles tadellos.

Kosten: 52,80 incl. Versand (autsch!)

Fazit: Es kann ja auch mal was funktionieren. Jetzt geht es hoch motiviert weiter auf der Mängelliste.

Gruß aus dem Westmüsterland!

Andreas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Reparatur Duoventil, Uhr, Dimmer

Oban 210 03.06.24 16:56

Re: Erfahrungsbericht Reparatur Duoventil, Uhr, Dimmer

Bibo SEC 110 04.06.24 10:40

Re: Erfahrungsbericht Reparatur Duoventil, Uhr, Dimmer

fubu_thomas 108 04.06.24 12:39



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen