Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

08.04.19 15:18

Thema: Chromstreben Kühlergrill wechseln

Liebe Freunde!

An meiner 81er 500 SE sind ein paar Chromstreben am Kühlergrill leicht eingedellt. Ich habe eben mal die Suchfunktion genutzt und kam beim Querlesen auf 2 ältere Beiträge.

Dem einen Beitrag habe ich entnommen, dass ich den Plastikeinsatz im Grill nach hinten rausnehmen soll, danach lassen sich Horizontalstreben und Vertikalstrebe wohl abziehen. Hat hier jemand noch ein paar Tipps für mich, damit ich nix kaputtmache?? Oder wie tauscht Ihr die Streben???

Dieser Beitrag ist aus dem Jahr 2006. Damals gab es die Streben noch für kleines Geld beim Freundlichen. Ist das noch so???

In dem anderen Beitrag steht geschrieben, dass die Horizontalstreben gekürzt werden müssen. Ist ja ziemlich dünnes Material.... Wie macht Ihr das? Sanft in den Schraubstock und dann die feine Eisensäge, oder wie???

Fragen über Fragen stellt

Uli....
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Chromstreben Kühlergrill wechseln

Rheinuli 190 08.04.19 15:18

Re: Chromstreben Kühlergrill wechseln

Ralf 380SE 129 08.04.19 16:24

Re: Chromstreben Kühlergrill wechseln

Ölprinz 117 08.04.19 16:32

Re: Chromstreben Kühlergrill wechseln

Ralf 380SE 100 08.04.19 17:01

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Roland 300SE 101 08.04.19 22:33

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

lovegood 100 08.04.19 23:09

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Michael 420SE 88 09.04.19 06:49

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Ralf 380SE 100 09.04.19 07:55

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

RALF-300SE 94 09.04.19 08:23

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Ralf 380SE 82 09.04.19 09:14

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

RALF-300SE 93 09.04.19 10:09

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Rheinuli 80 10.04.19 11:00

Re: Der Plasktikeinsatz muss nicht ausgebaut werden!

Michael 420SE 75 11.04.19 07:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen