Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

14.06.19 13:15

Thema: alternativ geht es notfalls auch mit simplem Heißkleber

Hallo zusammen,

Alternativ habe ich solche Steckergehäuse auch schon mal aus simplem Heißkleber gefertigt.
Kontakthülsen mit angelöteten Kabeln aufstecken, dann mit Heißkleber ausfüllen.
Habe Silikonöl (z.B.das Zeug was in der Viskokupplung ist) als Trennmittel benutzt.

Geht aber auch ohne..
Kann man zwar nicht mehr zerstörungsfrei abstöpseln...Ist aber nicht schlimm, wenn später das Zielgerät kaputt geht,
schneidet man halt den Heißkleberformstecker aus dem kaputten Motor raus und steckt ihn in den neuen Ersatzmotor.
Dann hat man auch wieder eine lösbare Steckverbindung.

Ein alter defekter Motor könnte auch als "Gussform" dienen zwinker

Gruß aus MG, Lutz





6-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.19 13:21.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

ZV Stellmotor Pumpe Stecker gesucht Anhänge

levent 463 10.06.19 00:11

Re: ZV Stellmotor Pumpe Stecker gesucht

levent 264 11.06.19 21:32

Re: ZV Stellmotor Pumpe Stecker gesucht Anhänge

lovegood 273 12.06.19 01:23

Re: ZV Stellmotor Pumpe Stecker gesucht

levent 252 13.06.19 22:00

Re: ZV Stellmotor Pumpe Stecker gesucht

lovegood 225 14.06.19 00:03

alternativ geht es notfalls auch mit simplem Heißkleber

lutz-volk*nachrichtentechnik* 258 14.06.19 13:15

Re: alternativ geht es notfalls auch mit simplem Heißkleber

levent 249 15.06.19 17:06

Re: alternativ geht es notfalls auch mit simplem Heißkleber

levent 218 23.06.19 23:19

Re: Stellmotor ZV Tür

Ulli 63 01.05.21 22:14

Re: Stellmotor ZV Tür

lovegood 68 01.05.21 22:45

Re: Stellmotor ZV Tür

Ulli 55 02.05.21 09:02

Re: Stellmotor ZV Tür Anhänge

lovegood 56 02.05.21 14:23

Nochmals besten Dank!!! (k.T.)

Ulli 50 02.05.21 21:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen