Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

30.11.19 07:57

Thema: Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

Wenn der DZM bei ausgeschalteter Stromversorgung noch anzeigt, liegt ein mechanisches Problem vor. Für ein schwergängiges Lager spricht auch, dass er zu wenig anzeigt. Nähmaschinenöl könnte übrigens schon zu zäh sein für diese Feinmechanik. Beweg den Zeiger doch mal von Hand, dann wirst Du merken, dass kein Widerstand zu spüren ist. So gering sind die Kräfte, die ihn ausschlagen und zurückkehren lassen.

Du hast wahrscheinlich beim Einbau eines mechanisch nicht mehr ganz einwandfreien Drehzahlmessers ein elektrisches Problem geschaffen. Die Masseverbindung könnte betroffen sein, ein Haarriss in einer Leiterbahn wäre aber auch denkbar, ebenso vorgeschädigte Lötstellen, die erst durch die mechanische Belastung beim Hantieren zum Problem geworden sind.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 184 29.11.19 12:42

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

Alex_380 132 29.11.19 13:54

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 102 29.11.19 14:02

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 126 29.11.19 19:28

Massefehler, Leiterbahnunterbrechung oder Steckkontaktfehler

lutz-volk*nachrichtentechnik* 134 29.11.19 20:30

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

Michael 420SE 86 30.11.19 07:57

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 105 30.11.19 08:51

50% Teilerfolg

anderd 154 30.11.19 14:23

Re: 50% Teilerfolg Anhänge

lovegood 168 30.11.19 15:42

Re: 50% Teilerfolg

anderd 143 30.11.19 15:44

Re: 50% Teilerfolg

lovegood 121 30.11.19 15:58

Re: 50% Teilerfolg Anhänge

anderd 208 01.12.19 15:33

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch) (k.T.)

anderd 123 02.12.19 13:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen