Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

30.11.19 14:23

Thema: 50% Teilerfolg

So, den DZM habe ich nun funktionstüchtig. Lösung: Noch ein, zwei Tropfen Nähmaschinenöl oben an die Stelle, wo die Nadel in der Welle sitzt (muss man hinter dem Ziffernblatt einträufeln). Der DZM geht nun nahezu auf Null bei Motoraus, bei erster Testfahrt schlägt er wie üblich aus. Scheint also ein Gängigkeitsproblem gewesen zu sein.

Das Masseproblem habe ich noch nicht gelöst. Das KI bekommt ja scheinbar die Masse über einen der Pins hinten am Stecker der auf dem rechten KI-Element sitzt (Rundstecker, der Pin der neben der Schraube sitzt). Von dort geht die Masse auch über den Blechstreifen, der hinter dem Tacho lang geht bis zur Trägerplatte des DZM. Es ist auch durchgängig, habe ich gemessen.

Eine Sichtkontrolle der Platine und der Lötverbindungen brachte keinen Fehler zu Tage. Masse scheint ja auch per se "anzukommen", da die anderen Instrumente, Uhr, Tacho, Beleuchtung, funktionieren...

Aber nach wie vor spinnen Kühlwassertemp.anzeige und Öldruckanzeige. Zudem wenn ich das Fernlicht ziehe, springen die Zeiger. Komischerweise folgendes: Wenn ich die Masse (wie oben beschrieben) messe, so liegt sie auch auf dem Sockel/den Füßen der Fernlichtlampe (erklärt vielleicht auch, warum diese bei gezogener Lichthupe nur gaaanz schwach leuchtet?). Ein Tausch bspw. gegen eine andere Lampe ändert nichts (liegt also nicht an der spezifischen Birne/Sockel), das Problem bleibt....
Kann sich da wer einen Reim drauf machen?

http://stores.ebay.de/fuenfsternedienstleistungen >>> Übernehme auch gern den Verkauf Eurer Autos/Ersatzteile

Mercedes 280 SE (W126) Rauchsilbermetallic / Leder Brasil EZ 1985
Mercedes C63 T AMG (W204) Obsidianschwarzmtallic / Leder Schwarz EZ 2012
Mazda MX5 (NB) 1,6l Gelbmetallic / Leder Schwarz EZ 2002
Volvo 940 Kombi (945) 2,0l Rot / Stoff Grau EZ 1992
Knaus Boxstar Freeway 630 auf Fiat Ducato (K250L) 2,3l Diesel 150 PS Fergrau / Leder Las Vegas EZ 2018
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 102 29.11.19 12:42

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

Alex_380 59 29.11.19 13:54

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 51 29.11.19 14:02

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 50 29.11.19 19:28

Massefehler, Leiterbahnunterbrechung oder Steckkontaktfehler

lutz-volk*nachrichtentechnik* 66 29.11.19 20:30

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

Michael 420SE 43 30.11.19 07:57

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch)

anderd 40 30.11.19 08:51

50% Teilerfolg

anderd 49 30.11.19 14:23

Re: 50% Teilerfolg Anhänge

lovegood 56 30.11.19 15:42

Re: 50% Teilerfolg

anderd 43 30.11.19 15:44

Re: 50% Teilerfolg

lovegood 45 30.11.19 15:58

Re: 50% Teilerfolg Anhänge

anderd 71 01.12.19 15:33

Re: Frage zu Drehzahlmesser (ungenau nach Tausch) (k.T.)

anderd 44 02.12.19 13:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen