Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

30.11.19 18:50

Thema: Re: Abstandshalter Kennzeichen hinten

Eine noch einfachere Ausführung des Spezialwerkzeugs besteht aus ein Bolzen, eine Mutter und ein paar Unterlegscheiben.

Eine etwas luxuriösere Ausführung aus Bolzen, Axiallager (oder ein paar Unterlegscheiben), (Übermaß!) Verbindungsmutter, 1 oder 2 Zahnring(e) und eventuell O-ring (um das ganze zusammen zu halten wenn es nicht benutzt wird).


Bolzen mit Mutter und Scheiben/Lager/Ringe in die Blindnietmutter drehen und in das Loch einsetzen.
Bei der 1. Ausführung wird der Bolzen gehalten und die Mutter gedreht, bei der 2. wird die Verbindungsmutter gehalten und der Bolzen gedreht, bis die Blindnietmutter fest sitzt.
Die Verbindungsmutter sollte ein größeres Gewinde haben als der Bolzen, also frei um den Bolzen drehen können.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Abstandshalter Kennzeichen hinten

PIWI 116 30.11.19 16:38

Re: Abstandshalter Kennzeichen hinten Anhänge

Michael 420SE 100 30.11.19 16:55

Re: Abstandshalter Kennzeichen hinten

PIWI 83 30.11.19 17:05

Re: Abstandshalter Kennzeichen hinten Anhänge

lovegood 99 30.11.19 18:50

Vielen Dank lovegood! (k.T.)

PIWI 50 30.11.19 20:28



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen