Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.01.20 20:17

Thema: Re: Heckscheibe milchig SEC

Hallo Christian,

..habe gesehen, dass Du hier neu bist..
Klug ist es , sich selbst, und das Fahrzeug kurz vorzustellen !
Vielleicht kannst Du das nachholen,- wird sicher vieles erleichtern..

Das die Heckscheibe des C126 in den unteren Ecken milchig wird, ist nicht ungewöhnlich..
Durch Ausstrocknung der Werksseitigen Dichtmasse (Bostik) zieht die Verbundscheibe Luft.

Das ist aber nur das kosmetische Problem.
Darüber hinaus dringt Feuchtigkeit und Wasser ein, und beschädigt den fragilen Heckscheibenrahmen..
Fortgeschrittene Schäden können den wirtschaftlichen Totalschaden eines SEC bedeuten !
Die fachgerechte Sanierung ist teuer und aufwändig,- Teile sind nur begrenzt lieferbar.

Neue,originale Heckscheiben sind kaum verfügbar, es gibt Nachbauten, aber auch sehr teuer.
Gebrauchte orig. Scheiben sollten immer passen, wichtig ist allerdings, dass diese dauerelastisch eingesetzt werden.
Hinweise dazu gibts hier im Wiki,- und in der Suche..

Reinhard



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.20 20:26.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Heckscheibe milchig SEC

chriss DD 231 04.01.20 19:45

Re: Heckscheibe milchig SEC

c70 T5 132 04.01.20 20:17

Re: Heckscheibe milchig SEC

Gerdino 132 04.01.20 20:58

Re: Heckscheibe milchig SEC

chriss DD 129 05.01.20 19:05

Re: Heckscheibe milchig SEC

Gerdino 108 06.01.20 10:48

Re: Heckscheibe milchig SEC

chriss DD 89 07.01.20 20:00

Re: Heckscheibe milchig SEC Anhänge

chriss DD 156 05.01.20 18:59

Re: Heckscheibe milchig SEC

anton 144 05.01.20 20:59

Re: Heckscheibe milchig SEC

Michael 420SE 128 06.01.20 06:40

Re: Heckscheibe milchig SEC

chriss DD 95 07.01.20 20:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen