Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

12.09.20 09:21

Thema: Eine Frage zur Falschluft

Hallo liebe Gemeinde!
So,wie ich bei dem "Benzingeruch"-Thema schon geschrieben habe,möchte ich gerne hier eine kleine Frage separat stellen:Thema Falschluft.
Wo sie überall herkommen kann,findet man ja im Wiki,das ist somit klar.Und das eine vorhandene Falschluftquelle zu einem unruhigen,ja sogar schüttelndem Motorlauf im Leerlauf führen kann ist auch klar.
Nun würde mich interessieren,inwieweit kann eine Falschluftquelle auch bei höheren Drehzahlen (beispielsweise bei ca.80 km/h) oder beherzter Tritt auf das Gaspedal zu Buche schlagen?
Mein Fehlerbild ist eben auch bei 80 km/h oder auch mehr so zu erkennen,das er immer wieder abrupte Aussetzer hat,als würde er kurz keine Zündung bekommen.Kann das dann immer noch an einer möglichen Falschluftquelle liegen?
Ich könnte mir vorstellen,das ab einer gewissen Drehzahl das Thema Falschluft so ziemlich kompensiert wird.Und wenn es immer noch da sein sollte,dann eher in Form eines gewissen Leistungsverlustes,als käme er nicht richtig in Gang,aber das eben sehr gleichmäßig und nicht abrupt ,so wie Zündaussetzer.
Und wenn er Falschluft zieht,was passiert dann mit meinem Gemisch?Es wird doch dann eigentlich magerer,da er zuviel Luft bekommt,oder?Und wird es dann wieder nachgeregelt und ist dadurch dann eigentlich zu fett?
Da meine Zündungsgeschichte komplett neu ist,kommt nur noch von dieser Seite aus das Zündsteuergerät in Frage,das ist nicht erneuert.Wenn ich dann aber über defekte Zündsteuergeräte lese,wird immer wieder berichtet,das dann der Motor erst gar nicht startet.
Tut aber meiner von der ersten Sekunde an.Ziehe ich den Unterdruckschlauch bei kaltem Motor von dem ZSG ab,dreht er gleich einige Umdrehungen höher und somit auch ruhiger.Ist das bei Euch auch so?
Sorry für die vielen Fragen....frage
Gruß
Thorsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Eine Frage zur Falschluft

toki 131 12.09.20 09:21

wann wird Falschluft zur Gefahr

Nemo 88 12.09.20 11:23

Re: Eine Frage zur Falschluft

Twinvieuwbay 61 12.09.20 17:30

Re: Eine Frage zur Falschluft

BerndB 59 12.09.20 19:01

Re: Eine Frage zur Falschluft

toki 54 13.09.20 07:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen