Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

19.02.21 19:35

Thema: Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Heute habe ich die Zentralschraube vom Lenkrad mit Hilfe eines zweiten Mannes lösen können. Es hatte gereicht, wenn einer das Lenkrad hält und der andere mit großer Ratsche den 10er Inbus aufschraubt.
Dann habe ich den Lenkstockschalter ausgebaut und gegen einen neuen getauscht, dabei den den Hebel vom Tempomaten noch umgebaut ist alles recht selbsterklärend, wenn man es vor sich sieht.
Die Rückstellung des Blinker geht nun wieder wie es sein soll.
Das Blinker Relais ist noch immer nicht allzu laut, aber ich habe heute auch meine LL Drehzahl endlich in den vorgesehenen Bereich "runter schrauben" können und dadurch ist es im Wagen leiser geworden und ich kann das Blinker Klackern nun wieder hören. Außerdem stet er sich ja nun auch wieder von alleine zurück ;-)

Weiter zur nächsten Baustelle. ;-)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

euro 145 14.02.21 22:07

Re: Inbus

blackmagic57 91 15.02.21 01:14

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Michael 420SE 92 15.02.21 06:34

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Nick3333 85 15.02.21 07:17

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

lovegood 66 15.02.21 15:06

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Nick3333 58 15.02.21 15:41

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

BGLFloh 69 15.02.21 08:36

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Freddy671 70 15.02.21 10:06

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

euro 46 19.02.21 19:35

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

vogt 37 19.02.21 19:41

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

euro 40 19.02.21 19:49

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

vogt 44 19.02.21 20:15

Re: Blinkrelais viel zu leise und Rückstellung

Nick3333 39 19.02.21 20:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen