Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

19.02.21 00:39

Thema: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

Hallo zusammen,

Ich hab heute mein Heckrollo repariert. Es ist vorne am Anfang ein Stück 5cm abgebrochen gewesen.
Ich hab von ebay eine Teleskop-Antenne besorgt und die Seele eingebaut (abgelängt auf 76,5cm, das war die alte Länge). Seele und Stange geschmiert.
Heckrollo fährt wieder, allerdings ist es sehr schwach... und bleibt manchmal bei 80% stehen, ist aber nach ein paar Mal fahren schon besser.
Qualität der neuen Seele naja, seht selbst. Die Zähne sind nicht so tief wie original. Kann hier schon das Probleme liegen, dass es sich so quält??



Nach ein paar mal hoch und runterfahren, hat es Probleme sich auf letzten 10cm aufzuwickeln. Es liegt dann eine Schlaufe auf der Hutablage...
Das ist ein anderes Problem oder? Kann ich das durch Spannen beheben wie im Wiki?

Dankeschön schon mal für eure Antworten!

Viele Grüße, Benjamin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig Anhänge

hans-dieter12345 165 19.02.21 00:39

Re: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

Freddy671 87 19.02.21 06:29

Re: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

Michael 420SE 82 19.02.21 06:41

Re: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

Nick3333 83 19.02.21 07:40

Re: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

Bibo SEC 88 19.02.21 09:50

Heckrollo schmieren / Frage Antriebsschnecke Anhänge

hans-dieter12345 90 19.02.21 11:06

Re: Heckrollo schmieren / Frage Antriebsschnecke

Bibo SEC 74 19.02.21 13:44

Re: Heckrollo schmieren / Frage Antriebsschnecke

hans-dieter12345 69 19.02.21 17:32

Der Spanner war fest

hans-dieter12345 66 20.02.21 01:45

Re: Heckrollo: neue Seele und schwachbrüstig

der kaps 89 19.02.21 16:10

Danke für den Tipp mit dem heißen Wasser!!

hans-dieter12345 75 19.02.21 17:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen