Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

05.01.22 19:38

Thema: Re: hübsches Filmchen

Quote
alphagent schrieb:

... die Frage wie und woran ich tropfende Ventile erkennen könnte ...

Einspritzventile aus dem Motor demontieren, aber am Mengenteiler angeschlossen lassen (oder wieder anschließen).
Am besten die Einspritzventile in Flaschen oder andere Gefäse hängen.
Kraftstoffpumpenrelais entfernen.
Im Sockel des Kraftstoffpumpenrelais Buchsen 7 und 8 (Klemme 30 und 87) mit einander verbinden.
Die Einspritzventile müssen trocken bleiben.
Wenn die Stauscheibe herunter gedrückt wird, soll aus alle Einspritzventile einen feinen Benzinnebel sprühen.
Kehrt die Stauscheibe in der Nulllage zurüch, sollen die Einspritzventile abdichten, ohne nach zu tröpfeln.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Warmstart ungut

alphagent 165 05.01.22 13:36

Re: Warmstart ungut

c70 T5 117 05.01.22 13:55

Re: Warmstart ungut

xmaster35 105 05.01.22 15:38

Re: Warmstart ungut

Twinvieuwbay 101 05.01.22 17:00

Re: Warmstart ungut

Max-107 112 05.01.22 17:02

Re: hübsches Filmchen

alphagent 118 05.01.22 19:10

Re: hübsches Filmchen

lovegood 127 05.01.22 19:38

..klasse erklärt, Michael.. (k.T.)

c70 T5 89 05.01.22 19:47

Re: Warmstart ungut

lovegood 107 05.01.22 19:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen