Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

22.09.22 19:55

Thema: Ölwannendichtung die 100ste

Hallo zusammen,

ich habe nun bereits eine neue Wanne und zwei neue Dichtungen verbaut. Beim letzten mal alles sehr sorgfältig gereinigt und die Elring mit den aufgeprägten Dichtungsnetz verwendet. Verschraubt mit dem vorgeschriebenen Drehmoment. War auch alles dicht. Nun, ein Jahr später, schon wieder ein Troppen dran weinend.
Also werde ich es nun nochmal mit Dichtungsmasse machen müssen. Würde Curil nehmen oder Elring Dirko. Jetzt die eigentliche Frage.
Würdet Ihr die Dichtungsmasse ohne Dichtung, die alte Dichtung beidseitig mit Dichtungsmasse, oder wieder eine neue mit beidseitig Dichtungsmasse verwenden?

Gruss
Joerg


Bj 83, USA, NV (120 KW), Farbe 172, Leder Dattel, SD, Klimaautom., 127 TMls
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ölwannendichtung die 100ste

380SEC 182 22.09.22 19:55

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Thorsten 560 SE 112 22.09.22 20:34

Re: Ölwannendichtung die 100ste

380SEC 112 23.09.22 09:27

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Michael 420SE 90 23.09.22 09:36

Re: Ölwannendichtung die 100ste

Thorsten 560 SE 91 23.09.22 10:10

alles klar, Danke für Eure Ratschläge... (k.T.)

380SEC 71 23.09.22 15:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen