Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

14.02.24 14:46

Thema: Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Quote
liebhaber schrieb:

Hallo,

ja von Febi sind die Druckspeicher und neu. -> OK

Ich habe die Anlage entlüftet und dann ging die Vorderachse wieder runter. -> Wie hast Du entlüftet?

Aber jetzt ist er sehr tief, tiefer geht es nicht. Somit auch nicht fahrbar. -> Die Info ist neu, ich dachte die Federung ist hart und das Niveau ist normal. Wenn der vorne nicht hochkommt, könnte es einen Zusammenhang mit dem vorderen NR geben. Oder aber Pumpe, s.u.


Gibt es ein Unterschied von der HPF Niveupumpe und der normalen Niveuregulierung Pumpe? -> Schrieb Thorsten schon. Was steht auf Deiner? Wenn es die falsche ist, gibt die irgendwann den Geist auf. Wie lang ist die schon drin? Bei defekter Pumpe kommt der Wagen natürlich nicht mehr hoch. Ist aber alles rätselraten, um die Ursache herauszufinden, muss man Drücke messen.

Ich habe jetzt auch gesehen dass die Niveupumpe undicht ist. -> Da reißt auch gern das Gehäuse. Dann ist da auch kein Druckaufbau mehr.


Einfach unglaublich dass die Vorderachse nicht federt, man spürt jede Bodenwelle. -> Ist ja normal, die Räder liegen ja auf den Anschlagpunkten und es ist kein Federweg mehr vorhanden.


Grüsse M

Grüße

Michael

Meine Galerie
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] HPF :( Vorderachse Bretthart

liebhaber 339 09.02.24 13:48

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart Anhänge

c70 T5 297 09.02.24 17:25

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Thorsten 560 SE 225 09.02.24 18:22

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

tcj 226 11.02.24 16:49

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Nemo 231 12.02.24 11:52

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Dorian 182 12.02.24 11:36

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

liebhaber 165 13.02.24 21:00

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Thorsten 560 SE 348 13.02.24 21:05

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

DanSE 239 14.02.24 07:15

Re: HPF :( Vorderachse Bretthart

Dorian 237 14.02.24 14:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen