Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

03.01.21 11:07

Thema: Re: Wanderdüne

Guten Morgen,
wie immer ist alles relativ - für einen modernen Dieselfahrer ist auch der 560er mit 300 PS eine "Wanderdüne" zwinker (ich hasse den Begriff).
Es ist zwar richtig, dass die Modelle für den US-Markt höhere Anforderungen an den Umweltschutz erfüllen mussten - es ist aber nicht richtig das die Verringerung der Verdichtung direkt zu geringeren Emissionen führte. Es ging darum, dass der geregelte Kat in Kalifornien bereits Pflicht war und das bleifreie Benzin in den USA in den 80ern niedrigere Oktanwerte als bei uns hatte. Deshalb hatte man die Verdichtung reduziert (und damit auch die Leistung).
Gruss
Joerg


Bj 83, USA, NV (120 KW), Farbe 172, Leder Dattel, SD, Klimaautom., 127 TMls



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.21 11:08.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fundstück.. Leistung bedeutet "dreckig"... Anhänge

Texelfan68 285 02.01.21 21:48

Re: US-W108 / 280 S hatte dann wieviel Leistung ?

DINO 156 02.01.21 22:11

Re: US-W108 / 280 S hatte dann wieviel Leistung ?

Texelfan68 163 02.01.21 23:28

Re: US-W108 / 280 S hatte dann wieviel Leistung ?

OldStyler 136 03.01.21 08:29

Wanderdüne

Texelfan68 129 03.01.21 10:50

Re: Wanderdüne

380SEC 138 03.01.21 11:07



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen