Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Terminkalender

15.09.21 16:31

Thema: Re: Material Einbau Blinkerelais

Quote
der kaps schrieb:

Guten Mittag.

Manfred/ich kann dein Einbau am Warnblinkschalter zeigen/durchführen. Ich splitte die Kabel und löte dazwischen. Schaltbrett muß heraus.

Klaus zeigt den Einbau hinter dem KI. Was ist mit dieser Zwischensteckergeschichte? Ist da sonst Platz, um in die Hülse bzw. an die Kabel zu löten?

Erbitte nochmals Hinweis. Danke und gute Anreise Manfred

Hallo Manfred,

es ist da unter dem KI im Fußraum wenig Platz zum arbeiten, des weiteren wenn Du den Deckel vom Originalstecker aufmachst ist kein Platz die Kabel direkt auf die Hülse des Steckers zu löten und den Deckel wieder zu schließen. Da ist gerade so viel Platz das die notwendigen Kabel reinpassen.
Die Einzige Möglichkeit da unten wäre den Strang vor dem Stecker aufzumachen und die Kabel vom Blinkrelais an die entsprechenden Kabel anzuschließen. Würde ich aber abraten, weil da unten ist wirklich wenig Platz zum längeren arbeiten - das wäre verschärfte Straflagerarbeit.



Beste Sternengrüße von Klaus (KLAWAG)




300 SE 12/1989

300 SL 07/1990

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Material Einbau Blinkerelais

der kaps 338 15.09.21 13:33

Re: Material Einbau Blinkerelais

Stephan 218 15.09.21 15:24

Re: Material Einbau Blinkerelais

StefanSK 214 15.09.21 16:25

Re: Material Einbau Blinkerelais

KlaWag 362 15.09.21 16:31

Re: Material Einbau Blinkerelais

der kaps 234 15.09.21 16:56

Re: bitte canncel

vogt 228 15.09.21 18:12

Machen muß jeder selbst

der kaps 214 15.09.21 20:11

Re: dann passt !

vogt 199 15.09.21 21:03

Re: Material Einbau Blinkerelais

KlaWag 357 16.09.21 06:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen