Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

11.05.19 17:19

Thema: Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

Quote
votes_love schrieb:

Klar kann man sagen, man kompensiert einen hohen Strom Verbrauch mit einer großen Batterie, aber da sollte man mit einem stärkeren Generator dagegen ankämpfen.

Die Batterie ist nur ein Puffer. Für ihre Bemessung sind hauptsächlich zwei Faktoren maßgebend: (Kalt)startstrombedarf des Anlassers und Zusatzausstattung, die auch bei abgestelltem Fahrzeug betrieben werden kann, beispielsweise die Standheizung. Was nützt ein aufgewärmter Innenraum, wenn dann zum Starten nicht mehr genug Saft da ist?

Die Leistung der Lichtmaschine richtet sich nach dem maximalen Strombedarf des Fahrzeugs. Sie muss mindestens so viel Strom liefern können, wie alle(!) Verbraucher zusammen benötigen. Moderne Fahrzeuge sind stromhungriger, weil viel mehr Assistenz- und Komfortsysteme vorhanden sind, die elektrisch betrieben werden.

Zu beachten ist weiterhin, dass die Leistung der Lima drehzahlabhängig ist. Ihren Nennstrom kann sie erst ab einer gewissen Drehzahl liefern. Deswegen sollte man besonders im Winter, wenn man meist nur schleichend voran kommt und viel Kurzstrecke fährt, "Großverbraucher" wie Sitz- und Heckscheibenheizung mit Bedacht einsetzen. Sicherheit hat Vorrang, Licht ist Pflicht.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

mercedes560SEL 359 09.05.19 11:34

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Thorsten 560 SE 206 09.05.19 11:44

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

fubu_thomas 189 09.05.19 12:11

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Weißer Wal 169 09.05.19 12:45

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Thorsten 560 SE 166 09.05.19 14:28

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

vogt 164 09.05.19 14:32

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Thorsten 560 SE 159 09.05.19 14:36

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Weißer Wal 149 09.05.19 18:23

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Fiethe 151 09.05.19 19:20

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

vogt 145 09.05.19 19:38

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Michael 420SE 147 10.05.19 06:46

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Michael 420SE 140 10.05.19 06:54

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Thorsten 560 SE 127 10.05.19 08:18

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

Michael 420SE 144 10.05.19 16:44

Eignung

Conny 139 10.05.19 12:06

Re: vl- kennt einer einen batteriespezialisten ????

vogt 143 10.05.19 17:04

Re: vl- kennt einer einen batteriespezialisten ????

Peter500SEL 140 10.05.19 20:13

Re: vl- kennt einer einen batteriespezialisten ????

Michael 420SE 151 11.05.19 07:53

ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

votes_love 136 11.05.19 09:21

die derzeitige 36AH schlägt sich im 300er noch ganz prima

Nemo 132 11.05.19 10:09

Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

Michael 420SE 136 11.05.19 17:19

Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

Peter500SEL 118 11.05.19 20:16

Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

BerndB 134 12.05.19 10:37

Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

Peter500SEL 111 12.05.19 18:16

Re: ich hatte lange nur eine 60 Ah im QP

BerndB 117 13.05.19 01:57

Re: Geeignete Fahrzeugbatterie für 560er

mercedes560SEL 127 15.05.19 22:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen