Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.10.19 22:36

Thema: Antwort zum fehlgeleiteten Zuendfunke

Guten Abend Lars,

normalerweise ist die Metallhülse
1) gegen den Innenleiter isoliert
2) auf den Sechskant vom Kerzenkragen gesteckt und somit perfekt auf Masse.

Vermutlich steckt der Stecker nicht tief genug auf der Kerze und hat deshalb keinen Massekontakt.

Wenn die Hülse elektrisch quasi "in der Luft hängt", wirkt sie wie ein Kondensator welcher dann als kapazitiver Spannungsteiler Zündspannung führt.


Gruß, Lutz





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.19 22:37.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Frage zum fehlgeleiteten Zuendfunke Anhänge

Texelfan68 188 04.10.19 22:16

Antwort zum fehlgeleiteten Zuendfunke

lutz-volk*nachrichtentechnik* 131 04.10.19 22:36

Re: Antwort zum fehlgeleiteten Zuendfunke

Texelfan68 117 04.10.19 22:50

Re: Frage zum fehlgeleiteten Zuendfunke Anhänge

Michael 420SE 110 05.10.19 07:10

Re: Kabelführung.. .

Texelfan68 109 05.10.19 08:44

Re: Kabelführung.. .

Bibo SEC 112 06.10.19 12:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen