Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

09.09.20 16:05

Thema: Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

Hallo Stephan,

es ist durchaus normal, dass das Radlager zerlegt werden muss, wenn das Ankerblech neu soll.
Ich entferne die Radnaben an 123/126 & co mit einem großen Schlagauszieher.
Das ist so ein Teil, welches man mit 3 Radschrauben an der Radnabe befestigt und mit dem man dann die Radnabe raushämmert ohne sie zu beschädigen.
Dazu muss aber der Achsschenkel zumindest fest irgendwo verbaut sein, sonst klappt das nicht.
Wenn du aber eine Presse hast, kannst du es auch mit der Presse machen.
Du musst nur die Mutter von der Innenseite (Seite der Antriebswelle) mit einer Zapfennuss abschrauben.

Beim Zusammenbau muss mindestens eine neue Quetschhülse verbaut werden und diese auch beim Zusammenbau leicht gestaucht werden.
Spiel habe ich dann immer mit 0,02 mm eingestellt und hat immer gut funktioniert. Wenn du es genau machen möchtest, hilft hier die Messuhr.

**-Grüße
Moritz

PS: Beim Einsetzen des neuen Radlagers nicht das Gewinde der Radnabe beschädigen, das geht recht leicht!



300 SE W126 BJ 1988, bald mit 5,1L M117


Meine Galerie



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.20 16:05.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 164 09.09.20 12:19

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 86 09.09.20 12:28

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 76 09.09.20 14:45

Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

votes_love 90 09.09.20 16:05

Re: Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

Stephan 72 09.09.20 16:34

Re: Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

votes_love 66 09.09.20 17:32

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 58 11.09.20 17:35

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 79 14.09.20 16:26

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Conny 51 14.09.20 16:40

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 48 14.09.20 16:44

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

BGLFloh 61 14.09.20 17:02

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 63 14.09.20 17:46

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 58 17.09.20 12:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen