Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

14.09.20 17:02

Thema: Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Ja die sitzen gerne fest. Mit Alu- oder Messing-Rundmaterial rein und mit dem Fäustel rauswimsen zart überzeugen.
Beim Zusammenbau dann Innen- und Außenverzahnung mit der Drahtbürste gründlich säubern und leicht fetten, das freut den Nächsten der da ran muß.
Edith sagt:Weil ich da Federspanner sehe: hast du die Stoßdämpfer lose, daß der Schräglenker ganz nach unten schwenken kann (bis auf den Anschlag)? Sonst reicht der Weg nicht um die Welle komplett rauszunehmen, ist auch so knapp.

Schönen Gruß
Floh



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.20 17:06.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 159 09.09.20 12:19

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 82 09.09.20 12:28

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 71 09.09.20 14:45

Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

votes_love 84 09.09.20 16:05

Re: Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

Stephan 65 09.09.20 16:34

Re: Radlager muss raus + weitere Empfehlungen hierzu

votes_love 58 09.09.20 17:32

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 53 11.09.20 17:35

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 73 14.09.20 16:26

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Conny 46 14.09.20 16:40

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 44 14.09.20 16:44

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

BGLFloh 56 14.09.20 17:02

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung

Stephan 57 14.09.20 17:46

Re: Rillenkugellager Hinterachse und Anfahrtmomentabstützung Anhänge

Stephan 53 17.09.20 12:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen