Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

01.05.21 13:38

Thema: [Problem] [W124] Zentralverriegelung schließt von selbst ab

Moin,

eigentlich ja ein 126er Forum, aber der W124 müsste ja Zentralverriegelungstechnisch ja sehr ähnlich aufgebaut sein.

Es geht um meinen 5/91er 300E den ich schon seit 2017 besitzte.

Folgendes Problem liegt vor:

Die ZV-Anlage (bzw. ZV-Pumpe) schließt nach kurzer Zeit von alleine ab, ohne das ich irgendetwas betätige.

Wenn ich jetzt die Stecker von der ZV-Pumpe entferne bleiben die Türpins alle oben.
(Unterdruckverbinder noch an der ZV-Pumpe angeschlossen)

Abschließen funktioniert natürlich einwandfrei, bzw. wenn ich abschließen kann müsste die ZV-Anlage ja den Unterdruck halten oder liege ich da etwa falsch.
Wenn der 300E sich abschließt und ich dann fahre, dann hört man die ZV-Pumpe auch nicht Nachpumpen um den geschlossen Türzustand beizubehalten.

Ich wollte jetzt nochmal probieren eine andere Gebrauchte ZV-Pumpe einzubauen, die auch zu 100% funktioniert um den Faktor ZV-Pumpe ausschließen zu können.

Habt Ihr da eine Idee?
(Es könnte natürlich auch eine Undichtigkeit sein, aber dann müsste die ZV-Pumpe ja ständig nachpumpen im abgeschlossenen Zustand oder? )

Mit freundlichen Grüßen,

Sven
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] [W124] Zentralverriegelung schließt von selbst ab

Sven591 87 01.05.21 13:38

Re: [W124] Zentralverriegelung schließt von selbst ab

Michael 420SE 61 01.05.21 13:49

Re: [W124] Zentralverriegelung schließt von selbst ab

Conny 60 01.05.21 18:11

Re: [W124] Zentralverriegelung schließt von selbst ab

Sven591 54 01.05.21 18:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen