Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

22.07.21 11:46

Thema: Re: Kraftstoffdruck - EHS

Moin,

das EHS hatte ich schon geprüft und das Poti ist auch ein neues (eingestellt auf 0,72 Volt).

Leider habe ich immer noch Startschwierigkeiten (kalt und warm), heißt langes Orgeln, aber beim zweiten Mal dann ohne Probleme.
Wenn ich jedoch die Kraftstoffpumpe überbrücke und durch kurzes runterdrücken der Stauscheibe etwas Benzin "vorlagere" startet er direkt beim umdrehen des Zündschlüssels.

Deswegen kann es meiner Meinung nach nur noch an der Spritzufuhr liegen.

Neu gemacht, bzw überprüft und für richtig empfunden wurden ja schon:
- ESDs inkl Dichtung
- Komplette Zündung (Abgesehen von dem Steuergerät)
- Ansaugbrücke inkl. Leerlaufschläuche und das Unterteil des Mengenteilers
- Motorlager
- Lambdasonde

Ich weiß halt langsam echt nicht mehr weiter weil gefühlt ja schon alles geprüft/ getauscht wurde.

Der Motor läuft aktuell auch noch unrund, heißt er hat (spürbar im Leerlauf) so ein richtig ekelhaftes Vibrieren.

Benzinpumpe ist denke ich auch i.O. da ich heute die Durchflussmenge hinter dem Druckregler geprüft hatte und dort in 26 Sekunden 1 Liter raus kam.

Vielleicht hat ja jemand noch irgend eine Idee?

VG
Nastyyyy
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Kraftstoffdruck - EHS

nastyyy 170 21.07.21 19:28

Re: Kraftstoffdruck - EHS

Conny 97 22.07.21 06:35

Re: Kraftstoffdruck - EHS

nastyyy 87 22.07.21 11:46

Re: Kraftstoffdruck - EHS

Thorsten 560 SE 84 22.07.21 12:20

Re: Kraftstoffdruck - EHS

nastyyy 84 22.07.21 12:44

Re: Kraftstoffdruck - EHS

Thorsten 560 SE 76 22.07.21 16:17

Re: Kraftstoffdruck - EHS

votes_love 71 23.07.21 17:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen