Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.02.24 11:36

Thema: Bohrung für Hohlraumkonservierung

Guten Tag,

wo ich nun Freitag zum Pulverbeschichter fahren werde, rasch noch diese Frage erneuert: Wo würde man unter Festigkeitsverlustgesichtspunkten am besten eine ca. 8-10mm große Bohrung für die Hohlraumsonde anbringen, und evtl. noch eine zum Luft ausströmen lassen auf der Oberseite?

Ab Werk scheint der Hohlkörper keine Öffnung zu haben. Den Rand des Loches würde ich fein schleifen und am Ende polieren, um einen eventuellen Riß, der dann immer länger wird, zu vermeiden. Ab dem roten Strich auf dem Bild mit beiden Lenkern, beginnt oder endet der Holhlkörper vermutlich.

Wenn bohren unzulässig oder rissfördernd wäre, kann man vielleicht mit Laser ein Loch machen?

Eine tiefste Stelle gibt es in Einbaulage eigentlich nicht. Da ist die gesamte Unterseite halbwegs waagerecht und somit gleichtief. Siehe Bild. Wenn man den Wagen hinten aufbockt, senkt sich der radseitige Teil und wird zur tiefsten Stelle. Ich denke aber. dass es eher unterlassen werden sollte, dort nahe an der Schweißnaht zum Gußteil zu bohren.

Ansonsten sehe ich es kommen, dass der Rost von innen durchbricht, auch wenn jetzt die Lenker noch den Test-Hammerschlägen widerstehen.

Vielleicht lässt sich dann auch mit Zitrönensäure der Innenraum entrosten. Einen Moped-Tank habe ich auch mit so etwas entrostet (und anschließend versiegelt).



Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Schräglenker (nicht Koppell.) renovieren - Plan?

Willixx 440 10.11.23 15:46

Bohrung für Hohlraumkonservierung Anhänge

Willixx 212 07.02.24 11:36

Loch Anhänge

Schopy 184 07.02.24 12:05

Re: Loch - bei mir nicht Anhänge

Willixx 136 08.02.24 14:50

Seltsam...

Schopy 122 08.02.24 17:45

Re: Seltsam... 116 ist vermutl. die Lösung

Willixx 108 09.02.24 12:48

Re: Seltsam... 116 ist vermutl. die Lösung

StefanSK 107 09.02.24 16:13

Re: Loch - bei mir nicht

BGLFloh 104 09.02.24 07:47

Re: Schräglenker (nicht Koppell.) renovieren - Plan?

Schopy 156 07.02.24 11:57

elende Schrauben - durchgedrehter Vielzahn Anhänge

Willixx 153 08.02.24 15:06

Re: elende Schrauben - durchgedrehter Vielzahn Anhänge

Schopy 146 08.02.24 17:47

7er Inbus ,- deshalb..

c70 T5 144 08.02.24 18:10

Re: 7er Inbus ,- deshalb..

Thorsten 560 SE 115 09.02.24 08:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen