Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

28.06.24 21:08

Thema: Leitungsunterbrechung ABS v.R.

Hallo Sascha,

deine Beschreibung des Fehlers passt 1:1.

Genau so erging es mir, nach spätestens 500m Fahrt war die Lampe wieder an, + pulsierendes Bremspedal.
Oder schon früher, bei Lenkeinschlag .

Habe so wie du alle Widerstandswerte gemessen, alles war in Ordnung. Dann habe ich das Auto auf der Bühne angehoben,
Rad v.R. abgenommen und das Messgerät angeschlossen.
Jetzt habe ich während der Messung jeden Zentimeter des Kabels mit der Hand gebogen.
Ergebnis: 2 Leitungsunterbrechungen, messbar je nach dem wie die Leitung gerade gebogen ist.
Habe dann die defekten 30cm ausgetauscht.
Der Fehler war sofort weg.

Viele Grüße, Thomas
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] ABS Problem C126 Anhänge

Sascha560 307 28.06.24 08:19

Re: ABS Problem C126

KlaWag 155 28.06.24 08:41

Re: ABS Problem C126

Thorsten 560 SE 154 28.06.24 09:56

Re: ABS Problem C126

Thorsten 560 SE 136 28.06.24 10:35

Re: ABS Problem C126

Sascha560 136 28.06.24 16:23

Re: ABS Problem C126

KlaWag 143 28.06.24 19:40

Re: ABS Problem C126

Sascha560 138 29.06.24 00:41

Re: ABS Problem C126

Kuero 121 29.06.24 12:03

Leitungsunterbrechung ABS v.R.

Thomas Spezi 160 28.06.24 21:08

Re: Leitungsunterbrechung ABS v.R.

Sascha560 133 29.06.24 15:04

Re: Leitungsunterbrechung ABS v.R.

Thomas Spezi 141 29.06.24 23:05

Re: Leitungsunterbrechung ABS v.R.

Sascha560 112 02.07.24 17:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen