Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

16.07.21 23:34

Thema: Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

Hallo Lars,

ich wohne mittendrin und bin verschont geblieben. Mein Sohn hat heute als Helfer in der Eifel gearbeitet. Wir haben Boxen mit Trinkwasser in die schlimme Region gebracht.
Ergebnis des Tages: die Flut der Sachspenden ist hoch und fast nicht zu kontrollieren. Ich würde da von weiteren Aktionen abraten.
Es ist gut gemeint, aber nicht zielführend.
Was immer noch helfen könnte, wären Handwerker / Firmen die technisch (eher im groben Bereich) mit Manpower und Maschinen arbeiten.
Auch Wohnraumangebote im nahen Umfeld werden gebraucht.

Ich rate bei aller Panik und spontaner Hilfsbereitschaft zu besonnenem Handeln.

Bitte nutzt die Kommunikationskanäle zur Abstimmung, die sich gerade etablieren.
https://www.bonn.de/
https://www1.wdr.de/index.html Der Westen hält zusammen
https://www.swr3.de/

Gruß und Danke!
Helge
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Spenden, Hilfe für Flutopfer

Texelfan68 282 16.07.21 23:08

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

xmaster35 128 16.07.21 23:15

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer Anhänge

lovegood 177 16.07.21 23:27

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

Helge 143 16.07.21 23:34

Guter Hinweis.. Danke

Texelfan68 129 17.07.21 00:04

Bauern

Frank W. 107 19.07.21 16:22

Re: Bauern

Martin 103 19.07.21 17:22

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

hobelspahn 123 17.07.21 08:28

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

Martin 137 17.07.21 17:02

Auch andere Hilfen sind denkbar Anhänge

Texelfan68 171 17.07.21 19:36

Re: Spenden, Hilfe für Flutopfer

Martin 121 18.07.21 03:49

Erfahrungen aus Rheinbach und Swisttal Odendorf

200d 117 23.07.21 12:41

Re: Erfahrungen aus Rheinbach und Swisttal Odendorf

Kfzler 91 23.07.21 23:54

Erfahrung aus Sinzig (Kreis Ahrweiler)

Rheinuli 77 26.07.21 11:15



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen