Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

18.03.22 10:43

Thema: Re: Gurtabdeckung SEC

Guten Morgen.
Das sieht doch gut aus.
Die von mir bestellten Teile sind im Zulauf - nach Auskunft von Jakub haben sie gestern Polen verlassen.
Die Bestellung ist einerseits Bequemlichkeit und andererseits Test.
Im Prinzip kann die Kante mit einem geeigneten modellierfähigen Kunststoff nach Löse- bzw. Hafttest mit ruhiger Hand nachmoddeliert werden. Die Rauhstruktur kann mit Tupfbewegung eines 18er Rosenbohrers erzeugt werden, die Kante mit geeignetem Gummirad. Dann Revellfarbe, Nagellack, o.ä.. Das wäre dann die Reparatur.

Der Tausch erfordert Abbau der ganzen Rückseiten-Mimik. Die Fehlerquellen, abgesehen vom Aufwand, sknd vielfach größer. Wer mal seine Gurtführung "verbessern" möchte, hat jetzt die Gelegenheit (Säubern, Pflegen, Fetten).
Die Kunststoffplatte ist über das "Horn" geführt, an der Unterkante mit einer Halteschiene versehen.
Ich berichte.
Beste Grüße Manfred


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Gurtabdeckung SEC Anhänge

db911 342 18.03.22 07:23

Re: Gurtabdeckung SEC

Bibo SEC 202 18.03.22 09:13

Re: Gurtabdeckung SEC

GG2801 274 18.03.22 09:52

Re: Gurtabdeckung SEC

db911 188 18.03.22 10:39

Re: Gurtabdeckung SEC

der kaps 199 18.03.22 10:43

Re: Gurtabdeckung SEC Anhänge

db911 133 26.04.22 19:53

Re: Gurtabdeckung SEC

c70 T5 98 26.04.22 20:55



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen