Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

31.05.24 17:22

Thema: Zum Thema DEPO Paßgenauigkeit

Servus beinand,

ich habe mir jetzt mal den Spaß erlaubt, einen Satz Rückleuchten zu bestellen (laut Anbieter "Original DEPO"). Meine originalen sind zwar noch OK, allerdings störten mich das ausgeblichene Weiß der Rückfahrscheinwerfer. Gelabelt waren die Verpackungen wie folgt:



Schon der Einbau des linken Rückleuchte scheiterte daran, daß ich nach dem Einfädeln der zwei seitlichen Befestigungsschrauben mit den vier verbleibenden Schrauben nicht in die Befestigungslöcher gekommen bin. Der Korpus stand nämlich direkt an der Befestigungslasche an:



Auf den ersten Blick schauen Original und Nachbau zwar gleich aus, aber vermutlich wurden hier die Fertigungstoleranzen etwas zu kreativ ausgelegt.

Die rechten Rückleuchte konnte ich zwar gerade noch so einbauen, aber was Spaltmaße und Dichtigkeit betrifft - seht selbst:



Ich werde jetzt also wieder rückbauen und Ausschau nach guten gebrauchten halten. Die beiden Dinger gehen jedenfalls wieder zurück.

Viele Grüße

Fritz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Rückleuchten von Depo taugen die?

selma 447 26.04.24 11:56

Re: Rückleuchten von Depo taugen die?

c70 T5 296 26.04.24 12:21

Re: Rückleuchten von Depo taugen die?

selma 252 26.04.24 15:06

Re: Rückleuchten von Depo taugen die?

c70 T5 263 26.04.24 15:32

Re: Rückleuchten von Depo taugen die?

selma 259 27.04.24 12:09

Zum Thema DEPO Paßgenauigkeit Anhänge

C126-Fritz 204 31.05.24 17:22

Re: Zum Thema DEPO Paßgenauigkeit

c70 T5 176 31.05.24 18:12

Re: Zum Thema DEPO Paßgenauigkeit

C126-Fritz 157 01.06.24 15:35

..DEPO sind schon die "guten ", Fritz..

c70 T5 168 01.06.24 16:16

Dichtungsnummer zur Info

hobelspahn 287 26.04.24 17:21

Re: Dichtungsnummer zur Info Anhänge

Silver Fume 287 27.04.24 14:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen