Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

Thema: Re: Zylinderkopfdichtung defekt 280 SE

Hallo Uwe,[p]
die Silikonreparatur betrifft aber ausnahmslos nur die Dichtung des Nockenwellenkastens. Dort wird der Ölfilm mit einer speziellen Dichtmasse am Austreten gehindert. Am Kopf wird das nicht praktiziert.[p]
Gruß,[br]
Mathias[p]
~Hallo,[br]
~muss nicht zwingend eine neue ZKD rein.[br]
~Es gibt M110, die fahren seit Jahrzehnten mit amtlich (sprich von Daimler) silikonierten Kopfdichtungen rum. Kein Scherz![br]
~Frag mal Markus (http://www.m115.de/), der sitzt in Böblingen, berät objektiv und schraubt Dir den M110 ggf. blind zusammen [br]
~Grüsse[br]
~Uwe[br]
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zylinderkopfdichtung defekt 280 SE

Boris 686 08.11.06 22:15

Re: Zylinderkopfdichtung defekt 280 SE

Olli 283 08.11.06 23:13

Vielen Dank für die Tips !!!

Boris 186 09.11.06 19:01

Re: Dauert wenn man es das erste mal macht 2 Tage und man braucht

Erich Huber 606 09.11.06 00:02

Problem mit Gleitschiene

Silberdistel 93 09.06.19 12:00

Re: Problem mit Gleitschiene

johannes 75 09.06.19 19:51

Re: Zylinderkopfdichtung defekt 280 SE

Uwe 420SE 297 09.11.06 09:26

Re: Diese Reparatur betrifft aber geringen Ölverlust und nicht Wasserverlust (n/t)

Mad Max 216 09.11.06 13:13

Re: Zylinderkopfdichtung defekt 280 SE

Mathias 500SE 240 10.11.06 08:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen