Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

09.06.19 18:01

Thema: Re: Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Quote
Bbs171 schrieb:

Hatte erst letztes Jahr einen Ölwechsel gemacht... deswegen will ich es nicht schon wieder rausschneißen

Na ja, Du würdest nur das Öl in der Wanne verlieren. Das im Wandler kann ja bleiben, der Filter ebenso. Also ich würde allein zur Beruhigung meines Gewissens lieber ein paar Liter ATF und eine neue Dichtung kaufen als bis zum nächsten planmäßigen Ölwechsel mit dem wenn auch geringen Restrisiko unterwegs zu sein.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Bbs171 223 08.06.19 20:59

Re: Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Bbs171 127 08.06.19 21:27

Re: Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Michael 420SE 136 09.06.19 09:26

Re: Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Bbs171 104 09.06.19 10:13

Re: Ölmeßstab Automatikgetriebe abgebrochen

Michael 420SE 114 09.06.19 18:01

..würdest Du mit einer Gabel im Magen rumlaufen ?

c70 T5 102 10.06.19 18:46

Re: ..würdest Du mit einer Gabel im Magen rumlaufen ?

BerndB 86 11.06.19 10:38

Flachen Magneten von aussen an der Ölwanne....

BL AU 904 103 10.06.19 19:02

Re: Flachen Magneten von aussen an der Ölwanne....

Weißer Wal 108 10.06.19 19:19

Re: diskussion weißer wal 15+

vogt 100 10.06.19 19:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen