Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

13.09.20 12:50

Thema: Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Hallo Günter und Freunde,
Die Aktion habe ich an meinem M117.965 vorgenommen. Der Begriff „Motorrevision“ wird immer wieder mit sehr unterschiedlichem Umfang verwendet. Zuerst ist eine Revision „nur“ eine Überprüfung (Duden=prüfende Wiederdurchsicht). Wir hier verstehen darunter eine Arbeit, die einen vorherigen funktionierenden Zustand wiederherstellt – ich verwende dafür gerne den Begriff „Renovierung“.

So würde ich zuerst den aktuellen Zustand Deines M117 feststellen. Danach ergibt sich der Umfang der Renovierungsarbeiten.
Butter bei die Fisch……zur Einschätzung:
Bei unserem Doktor 500SE Bj 87 ergab die Revision (Prüfung) des M117.965 bei 243tsd KM folgendes Ergebnis:
Der Motor zeigt deutliche Ölspuren, ohne Ölverlust:
a) Zylinderkopfdichtungen hinten an Stirnwand
b) Kurbelwellendichtring vorne + hinten
c) Bereich Saugrohr – Mengenteiler
d) Stirnwand vorne
e) Ölwanne oben + unten
f) Abdeckung Verteilerwelle
g) Dichtungen Abgaskrümmer Zylinder 7 und 8 leicht undicht
h) Leichtes „Schütteln“ im Leerlauf durch Falschluft
Mit diesem Zustand sind sicher viele unserer Sonderklassen unterwegs. Dabei kennen wir alle die sensiblen Teile und Bereiche, die vorsorglich renoviert werden sollten.

Sekt oder Selters – jetzt oder nie…..langes Warten rächt sich ganz sicher….
Ich habe dann eine Liste aus EPC erstellt, da sind noch andere Teile dabei – siehe Anlage pdf.
RenovierungTeileEPC17_02_05a.pdf
Den M117 mit Getriebe raus……und los geht’s.zwinker

Dem Motorenbauer hatte ich es überlassen, nach Prüfung/Messung den Umfang der Renovierung von Köpfe und Block zu bestimmen. Er hatte „nur“ die Lager und Kolbenringe ersetzt.
Grob überschlagen die Rechnung für eine Renovierung OHNE hohnen und Kolben (Thorsten):
a) Ersatzteile Motor ca. €3.500€
b) Motorenbauer ca. €1.650€

c) Lenkgetriebe überholen ca. €1.500

Arbeitszeit darf ich nicht rechnen, ich arbeite laaaaangsam und manchmal mehrfach….. Nach Aussage eines Meisters bei MB kommen da aber auch locker €3000 zusammen – je nach Stundensatz.
Ach so: die mittleren Stabilager an der Schottwand hatte ich LEIDER NICHT gewechselt – das bereue ich schon jetzt…feuer

Gruß Norbert
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 238 11.09.20 18:00

Du weißt doch wen Du bezüglich eines unverbindlichen Angebots fragen darfst ... :-))) LG Ralf (k.T.)

RALF-300SE 118 11.09.20 18:34

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Twinvieuwbay 143 11.09.20 18:37

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Weißer Wal 134 11.09.20 18:39

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 135 11.09.20 18:40

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Thorsten 560 SE 123 11.09.20 19:09

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

StefanSK 119 11.09.20 19:14

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Thorsten 560 SE 117 11.09.20 19:23

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

StefanSK 112 11.09.20 19:25

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Thorsten 560 SE 100 11.09.20 19:29

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 102 11.09.20 19:30

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Twinvieuwbay 99 11.09.20 19:37

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 93 11.09.20 19:38

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Thorsten 560 SE 94 11.09.20 19:42

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 93 11.09.20 19:46

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Twinvieuwbay 100 11.09.20 20:14

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !! 17+ twin

vogt 92 11.09.20 20:16

es fängt mit nem Rumpfmotor an

Nemo 101 11.09.20 20:51

Re: alles ist gut !!!

vogt 99 11.09.20 21:14

Re: alles ist gut !!!

Twinvieuwbay 88 11.09.20 21:20

Re: alles ist gut !!! super Idee !!

vogt 93 11.09.20 21:23

also doch keine "Totale"

Nemo 70 12.09.20 09:25

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

BerndB 98 11.09.20 22:42

...betreffs Kosten...

BerndB 95 11.09.20 22:55

Re: ...betreffs Kosten...

Twinvieuwbay 81 12.09.20 08:38

eisenbeschichte Kolben

Nemo 77 12.09.20 09:12

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

Cornelius 85 12.09.20 09:33

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !!

vogt 92 12.09.20 10:50

@Vogt: +10

Nemo 83 12.09.20 11:01

Re: Kosten für eine totale Motorrevision !! Anhänge

HeinvdWerft 98 13.09.20 12:50

Re: vielen dank Norbert deine Aufstellung super !!

vogt 63 13.09.20 13:32



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen