Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

26.03.21 07:52

Thema: Düsen habe ich...

Hallo in die Lausitz,

... in meinem OM615 die vom OM603 Turbo (...314) verbaut.
Auch den Öffnungsdruck habe ich etwas angehoben.
Der Motor hatte nie große Probleme mit dem Anspringen,
jedoch kalt kaum Leistung. Damit meine ich, dass das Anfahren schon eine Herausforderung vor allem am Hang war.

Jetzt springt er auf allen Zylindern gleichmäßig an und verbraucht weniger und kann das gleiche. Nur ohne Ruß Flecken in der Einfahrt.
Durch den höheren Öffnungsdruck musste ich aber die Menge um eine halbe Umdrehung der Volllast Schraube erhöhen.
Den Förderbeginn wollte ich eh Mal einstellen, man sagt, dass man für je 10 bar Erhöhung des Drucks ca 3 Grad früher geben darf.

Wenn du einen mit Turbo hast, solltest du über ein Ausreizen der Wastegate Regelung nachdenken. Generell gilt lieber zu mager als zu fett beim Diesel.

Zum Blow-By: Wenn die Kolbenringe verklebt sind, sollte man den Motor zerlegen und die Kolbenringnuten wieder reinigen und ggf. die Kolben mit neuen Ringen bestücken, ggf. den Block etwas Nachhonen.
Ja das ist Aufwand, sind die Ringe tatsächlich verklebt, stirbt der Motor sonst langsam.

**-Grüße
Moritz



300 SE W126 BJ 1988, bald mit 5,1L M117


Meine Galerie
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kompressionsdruck messen

Dieselfraktionator 184 25.03.21 21:37

Re: Kompressionsdruck messen

Conny 115 25.03.21 21:41

Re: Kompressionsdruck messen

Michael 420SE 111 26.03.21 06:30

Re: Kompressionsdruck messen

Dieselfraktionator 110 26.03.21 06:38

Entschuldigung!

Conny 112 26.03.21 08:10

Re: Kompressionsdruck messen

frankt 117 25.03.21 21:53

Re: Kompressionsdruck messen

lovegood 113 26.03.21 01:07

Re: Kompressionsdruck messen

Dieselfraktionator 85 26.03.21 06:35

Re: Kompressionsdruck messen

Michael 420SE 117 26.03.21 06:53

Düsen habe ich...

votes_love 98 26.03.21 07:52

Re: Düsen habe ich...

Dieselfraktionator 64 07.04.21 20:57

Re: Düsen habe ich...

StefanSK 58 07.04.21 21:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen