Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

28.03.21 20:57

Thema: Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Hast Du das über die Meßstangentülle abgesaugt?
Mein Spezi hat mir beim 107 auch freudestrahlend das Nachfüllen mitgeteilt weil der Stand zu niedrig war....
Er meinte das Soll wäre die erste Biegung am Stab weil die Kerben kaum sichtbar waren.
Hast Du die Pumpe von der Herz OP?

Der Michael


Wer läuft ist zu faul zum fahren.


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen... Anhänge

der kaps 247 28.03.21 19:18

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

der kaps 138 28.03.21 20:44

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Michael 420SE 124 29.03.21 08:19

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Twinvieuwbay 132 28.03.21 20:57

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

der kaps 125 28.03.21 21:10

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Schopy 128 28.03.21 21:23

Versuch Anhänge

der kaps 88 08.04.21 13:01

Re: Versuch

Freddy671 76 08.04.21 13:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen