Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

29.03.21 08:19

Thema: Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Na, da bin ich aber mal gespannt. Normalerweise bleibt Überfüllung ohne Folgen, wenn man davon absieht, dass, wenn das Öl mal richtig heiß wird, der Überschuss aus dem Peilrohr rausgedrückt wird.

Fällt der Pegel jedoch weit unter min, bekommt man das in Form von Schlupf beim Anfahren und bei Schaltvorgängen zu spüren.


Michael

PS: Ich hätte vor dem Absaugen sicherheitshalber eine Messung bei betriebswarmem Öl gemacht.


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen... Anhänge

der kaps 247 28.03.21 19:18

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

der kaps 139 28.03.21 20:44

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Michael 420SE 125 29.03.21 08:19

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Twinvieuwbay 134 28.03.21 20:57

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

der kaps 125 28.03.21 21:10

Re: Turbinenartiges drehzahlabhängiges Singen...

Schopy 129 28.03.21 21:23

Versuch Anhänge

der kaps 88 08.04.21 13:01

Re: Versuch

Freddy671 77 08.04.21 13:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen