Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

12.06.22 13:39

Thema: Re: immer noch undicht

Quote
Schopy schrieb:

Kann es auch sein, dass ggf. die Entlüftung oben zu ist und sich im Betrieb durch die Erwärmung Druck aufbaut, der an der schwächsten Stelle rauskommt? Der dürfte sich aufgrund des Innenvolumens aber ja im überschaubaren Bereich bewegen und keine Dichtung sprengen.

Äh, ich bin irritiert: Du schreibst zwar Getriebe, aber "geringes Innenvolumen", "Entlüftung" und "hinterer ...deckel" assoziiere ich eher mit dem Differential. Nur kriegt das weder ATF noch hat es eine Ölwanne.

Wenn Du Automatikgetriebe meinst, das hat ja einen Peilstab. Der ist, wenn sich innen Druck aufbaut, die schwächste Stelle. Da käme aber erst mal Luft raus, es sei denn, das Getriebe ist extrem überfüllt. Dann würde aus dem Rohr Öl austreten, wenn es sich bei Erwärmung ausdehnt.


Michael


Das Nebensächliche tangiert mich nur peripher.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Getriebe hinten undicht

Schopy 175 05.06.22 09:20

immer noch undicht

Schopy 101 12.06.22 11:21

Re: immer noch undicht

Michael 420SE 125 12.06.22 13:39

Re: immer noch undicht

Schopy 95 12.06.22 15:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen