Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

30.03.24 11:42

Thema: Re: *** 500er SEC Warmstartproblem ***

Hallo,

vermutlich liegt es an den Einspritzventilen. Da wird eine oder mehrere nach dem abstellen noch nachsabbern. Dann säuft der Motor irgendwann ab. Wenn er dann länger steht ist der überschüssige Sprit im Öl oder verdunstet, dann passt das Gemisch wieder und er springt gleich an.
Bei meinem ist das auch so. Die Düsen sind eigentlich nicht alt, geprüft hab ich diese jedoch noch nicht. Bei mir hilft im Moment mit Vollgas zu starten wenn er lau warm ist.
Durch die offene Drosselklappe bekommt er dann soviel Luft, das er gerne anspringt. Der Motor dreht dann kurz auf etwa 3000 U/min. hoch. Dann kann ich das Gas wegnehmen und er läuft dann ganz normal weiter. Kannst du ja mal probieren.

Gruß Toni
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] *** 500er SEC Warmstartproblem ***

ChopSuey 241 30.03.24 11:28

Re: *** 500er SEC Warmstartproblem ***

sir_toni 142 30.03.24 11:42

Re:Warmstartproblem

Conny 131 30.03.24 16:44

Re: *** 500er SEC Warmstartproblem ***

Kuero 129 30.03.24 22:25

eher nicht - er hat eine KA... (k.T.)

380SEC 109 31.03.24 12:35

Re: *** 500er SEC Warmstartproblem ***

saratoga1961 118 30.03.24 23:34

Nockenwellensensor hat er nicht... (k.T.)

380SEC 107 31.03.24 12:36

kleiner Hinweis zum eher unwahrscheinlichen KPR

380SEC 143 02.04.24 10:01

Re: *** 500er SEC Warmstartproblem ***

560ESEL 128 02.04.24 09:29

Re: *** 500er SEC Warmstartproblem *** Anhänge

robi 115 04.04.24 20:43

Bei meinem 380er: Einspritzdüsen

Ralf 380SE 137 02.04.24 10:51



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen