Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

11.12.19 16:48

Thema: Re: Erfahrungen

Wenn es nur um einen Ölwechsel oder dergleichen geht und man keine Bühne hat, würde ich zwei Auffahrrampen immer jeder Art von Aufbocken vorziehen.
Falls doch mal eine Achse frei drehen muss, verwende ich zwei Rangierwagenheber (an den Aufnehmen für die Hebebühne) gleichzeitig, die in 2-3 Schritten abwechselnd hochgepumpt werden und stelle dann an geeigneten Stellen noch zwei Böcke drunter.
Safety first! Wenn der Bock runter kommt und einer gerade darunter liegt, wird's böse!

Und wie oben schon geschrieben: Finger (und Bordwagenheber) weg von den werkseitigen WHA!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Aufbockpunkt vorne Anhänge

derrdaniel 575 10.12.19 22:17

Re: Aufbockpunkt vorne

Texelfan68 359 11.12.19 07:29

Re: WHA

Uwe 420SE 286 11.12.19 16:41

Re: WHA

derrdaniel 259 11.12.19 16:55

Re: WHA

Uwe 420SE 243 11.12.19 20:01

Re: Aufbockpunkt vorne

Bibo SEC 333 11.12.19 07:36

Re: Aufbockpunkt vorne

Texelfan68 280 11.12.19 08:49

Re: Aufbockpunkt vorne

derrdaniel 250 11.12.19 12:13

Erfahrungen

Ölprinz 257 11.12.19 12:30

Re: Erfahrungen Anhänge

Bibo SEC 344 11.12.19 12:58

Re: Erfahrungen

Uwe 420SE 245 11.12.19 16:48

Re: Erfahrungen

Texelfan68 226 11.12.19 20:34

Re: Erfahrungen

Zorro 248 11.12.19 20:53

Re: Erfahrungen

Bibo SEC 232 12.12.19 09:19

Re: Erfahrungen

derrdaniel 178 13.01.20 08:34

Re: Erfahrungen

Bibo SEC 138 13.01.20 09:56

Re: Erfahrungen

derrdaniel 166 13.01.20 08:39

Güde

Ölprinz 160 13.01.20 09:50

Re: Güde

derrdaniel 154 13.01.20 09:53

Re: Güde

Ölprinz 152 13.01.20 10:33

Re: Güde

Silberdistel 146 13.01.20 13:14

Funktionierender Wagenheber vorne

derrdaniel 111 18.01.20 14:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen