Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

22.05.21 10:54

Thema: Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Lieber Matthias,

vielen Dank für Deine Wortmeldung, die ich gerade erst lese. Um Deine Frage zu beantworten: Doch, nach der Motorrevsion in 2017 wurde der Wagen noch drei Jahre viel gefahren, ca. 40.000km. Die Maschine lief wie am Schnürchen. Ende 2019 habe ich den Wagen dann bei einem Karrosseriebauer abgegeben, um die Karosserie für die H-Abnahme zu überarbeiten. Aus kleinen Rostbläschen wurden dann grössere Baustellen, man kennt das und hofft doch immer, es w äre anders. Die Baustellen wurden sorgfältig abgearbeitet. Aus einem halben Jahr wurden dann 15 Monate, in denen der Wagen natürlich nur sporadisch bewegt wurde. Ob das am Ende ursächlich war, frei nach dem zweiten Hauptsatz des Oldtimerbetriebs: Schäden sind Standschäden? Ich kann es mir inzwischen als eine mögliche Erklärung vorstellen. Eine andere wäre, dass sich der noch nicht genauer identifizierte Schaden im Kurbelbetrieb über längere Zeit schon angebahnt hat. Seit 2018 trat ein dunkles Brummen ab ca. 90 km auf (ohne Vibration), dessen Behebung – vornehmlich im Bereich der Antriebswelle versucht – mir und meinen Helfern noch nicht gelungen war. Das Brummen ist mir auch bei der Abholung wieder aufgefallen, eine Hoffnung, dass es vielleicht von der Abgasanlage herrührt, nachdem Antriebswellen komplett überarbeitet wurde, und nach Ausstauch selbiger verschunden wäre, hat sich leider nicht erfüllt – vielleicht war das Geräusch also ein versteckter Hinweis auf ein Problem, das vermutlich durch die Standzeit potentiert dann meinem Motor den Gar ausgemacht hat.

Last but not least: Was sagen die am Auto beteiligten Mechaniker? Der Motorrevisor, ein sehr guter Freund von mir, ist leider 2ß19 verstorben. Und der Karosseriebauer ist genauso schockiert wie ich.

Ein geistvolles Pfingsten! Roderich
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Eiskalt erwischt – Motorschaden Anhänge

Don Rodrigo 727 18.05.21 09:53

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Robi500se 315 18.05.21 11:41

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Benni 280SE 289 18.05.21 13:58

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

juan lopez 290 18.05.21 14:01

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

xmaster35 276 18.05.21 14:13

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Markus Wagner 275 18.05.21 17:06

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden Anhänge

Don Rodrigo 380 18.05.21 17:11

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

votes_love 277 18.05.21 21:08

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Michael 420SE 290 19.05.21 06:54

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

W126 260 18.05.21 21:36

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Mattes-Bo 228 20.05.21 10:07

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Don Rodrigo 212 22.05.21 10:54

Mein Beileid.

StefanSK 178 22.05.21 12:07

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

RM 190 23.05.21 11:46

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

johannes 169 24.05.21 03:19

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Michael 420SE 164 24.05.21 08:30

Re: Eiskalt erwischt – Motorschaden

Andreas 420SE 174 23.05.21 21:32

Abschied und Neuanfang Anhänge

Don Rodrigo 229 07.06.21 12:00

..guter Stil, Roderich,- danke.. (k.T.)

c70 T5 104 07.06.21 15:55

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke..

xmaster35 124 07.06.21 16:34

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke..

Zorro 109 07.06.21 16:40

Re: ..guter Stil, Roderich,- danke.. (k.T.)

Texelfan68 97 07.06.21 18:07

Alles Gute!

StefanSK 106 07.06.21 18:20

Re: Abschied und Neuanfang

Markus Wagner 129 08.06.21 10:07

Re: Abschied und Neuanfang

mario420SEC 108 08.06.21 10:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen