Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

24.11.21 00:51

Thema: [Problem] Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Hallo,

ich habe seit 11 Jahren das Problem, das mein W126 bei 160 km/h Vibrationen hat. Nach diversen Reifensätzen, Erneuerung Motor- und Getriebelager etc. habe ich, als Allerletzte Maßnahme, bei einer meiner auf alte Mercedes Modelle spezialisierten Werkstatt darauf bestanden, das die Kardanwelle neu gewuchtet wird, weil ich das hier im Forum gelesen habe. Zum Glück ist die hier genannte auf Wuchtung von Kardanwellen spezialisierte Firma aus Hamburg direkt um die Ecke meiner auf alte Mercedes Modelle spezialisierten Werkstatt. Beim Ausbau der Kardanwelle stellte sich heraus, dass die Kardanwelle nicht fest im Schiebestück verankert war. Nach Aussage der auf Wuchtung von Kardanwellen spezialisierten Werkstatt erklärt dies zu 100 Prozente meine Symptome. Soweit also erstmal alles prima. Problem ganz offensichtlich nach 11 Jahren Suche gefunden drehend

Nun kommt aber das Problem. Die Kardanwelle lässt sich nach Aussage der auf Wuchtung von Kardanwellen spezialisierten Werkstatt nicht reparieren. Bei Mercedes ist das Teil NML. Na gut, dann halt was gebrauchtes Teil kaufen, habe ich gedacht. Allerdings hat mir die auf Wuchtung von Kardanwellen spezialisierte Werkstatt schon im Vorgespräch gesagt, das ca. 80 Prozent der bei Ihnen angelieferten Kardanwellen irreparabel sind und / oder die nötigen Ersatzteile NML sind.

Nun habe ich tatsächlich für meinen 300 SE bei einem bekannten Schlachter für W126 die wohl einzige im Internet angebotene Kardanwelle gefunden. Die Prognose der auf die Wuchtung von Kardanwellen spezialisierten Firma in Hamburg stimmt mich aber nicht gerade zuversichtlich, das diese Kardanwelle fehlerfrei laufen wird bzw. ggf. reparabel ist.

Wenn dem so ist, habe nicht nur ich kurzfristig ein Problem, sondern alle W126 Fahrer besitzen dann langfristig eine Immobilie, weil die Kardanwelle offensichtlich langfristig verschleißt!? Die einzige positive Nachricht scheint zu sein, das man, nach Aussage der Werkstatt, übergreifend an einem Verfahren arbeitet, die nach Industriestandard verpressten Teile der Kardanwelle doch austauschen zu können.

Falls ich mich etwa Laienhaft ausgedrückt habe, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin mir aber recht sicher, das die von mir kontaktierten Werkstätten grundsätzlich ihr Handwerk verstehen, was aber nicht bedeutet, das die wunderbare Schwarmintelligenz hier im Forum noch weitere Optionen zutage fördert, worauf ich natürlich sehr hoffe zwinker

Viele Grüße

Roland


300SE; 158 tkm; Baujahr 1990; Buchhalterausstattung; Mike Sander versiegelt
SL320; 67 tkm; Baujahr 1996; Imperiarot; Mike Sander versiegelt
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Roland 300SE 357 24.11.21 00:51

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Freddy671 179 24.11.21 05:08

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

RALF-300SE 187 24.11.21 06:28

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Roland 300SE 162 24.11.21 09:03

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

RALF-300SE 119 24.11.21 20:28

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Bibo SEC 154 24.11.21 09:53

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Roland 300SE 146 24.11.21 10:25

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Benni 280SE 117 24.11.21 18:07

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Bibo SEC 104 25.11.21 09:56

Re: Update inkl. Fotos

Roland 300SE 96 29.11.21 19:15

Re: Update inkl. Fotos

heinrich 69 29.11.21 22:05

Re: Update inkl. Fotos

Freddy671 66 29.11.21 22:18

Re: Update inkl. Fotos Anhänge

lovegood 93 30.11.21 00:13

Re: Update inkl. Fotos

Bibo SEC 76 30.11.21 10:27

sieht eher nach einer Reibschweißung aus Anhänge

Nemo 81 30.11.21 11:56

..ist eine Reibschweißung..

c70 T5 82 30.11.21 12:04

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

blackmagic57 108 24.11.21 20:16

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Michael 420SE 97 24.11.21 20:37

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

Freddy671 101 24.11.21 20:46

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

BerndB 113 24.11.21 20:51

Re: Immobilie wg. defekter Kardanwelle

heinrich 117 25.11.21 21:20

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Roland 300SE 124 26.11.21 00:20

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Onkel Benz 98 26.11.21 09:11

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Roland 300SE 116 26.11.21 10:41

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Dr.R.Becker 132 26.11.21 15:53

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

BerndB 132 26.11.21 23:21

Re: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

heinrich 120 27.11.21 07:51

Vielen Dank für diesen Beitrag !

Manfred500se 105 28.11.21 12:51

Re: Nur zur Klarstellung...

Roland 300SE 123 28.11.21 16:23

Re: Nur zur Klarstellung...

Michael 420SE 104 28.11.21 19:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen