09.11.17 07:18

Thema: Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Hallo Andi,

ich sehe das Thema etwas zwiegespalten. In den meisten Fällen dürfte ein großer Name des Vorbesitzer ein Auto zum Spekulationsobjekt werden lassen - mehr nicht. Über den Zustand der Fahrzeuge sagt das ja nichts (meistens nichts) aus. Hier in so einem Forum finden sich aber keine blaue Mauritius Sammler sondern aktive Fahrer und Liebhaber, die neben dem Schönen den Nutzwert suchen und sich daran erfreuen.

Natürlich findet jeder einen prominenten Vorbesitzer seines Autos gut! Und natürlich hofft jeder, dass er damit (weil schon etwas besonderes) etwas mehr Wert ist. Aber Leute wie wir honorieren das kaum; weil es nicht in unserem Fokus steht.
Aber es gibt die Spekulanten und Sammler, das sieht man ja bei jeder besonderen Auktion! Das ist aber eine andere Welt. Nicht meine Welt, da Preise hier nicht mehr in Relation zum Gegenstand stehen. Bei einem Kunstwerk, einem einzigartigen Gemälde, Einzelstücken oder Kleinstserien (5 Autos hergestellt) usw., da kann ich das verstehen. Da gibt es keinen "wahren" Preis, da gibt es nur den Preis, den einer (also wirklich EINER) dafür bezahlen will. Ein normales Auto (und entschuldigt, wenn ich das so banal sage) bleibt für mich ein Auto (ein Massenprodukt), egal, auf wen es mal zugelassen war. Da fehlt mir persönlich die Besonderheit und damit das Verständnis für entrückte Preise.

Zudem finde ich das auch immer etwas belustigend... Vorbesitzer David Bowie... ja und? Der hatte in seiner Karriere wahrscheinlich 100 Autos, da ihm jeder (wie heute) als Imageträger einen Neuwagen angedreht hat... (vielleicht tu ich diesem Einzelfall hier Unrecht aber ihr wisst, was ich damit sagen will). Mich persönlich lockt das schon deswegen nicht... Wenn´s der VW T2 wäre, mit dem der vom Anfang seiner Karriere bis zum letzten Auftritt gefahren wäre (und ich weiß jetzt nicht, ob der jemals einen T2 hatte zwinker), dann sähe ich da wenigstens einen direkten Bezug... DANN wäre das ein Auto aus seinem Leben... und vielleicht würde ich dann sagen: boaahhh... ein Stück Lebensgeschichte auf Rädern (und hätte immer noch nicht das Geld dafür gruebel2). Aber hat jemals jemand David Bowie im Volvo gesehen?

Na ja, ist alles Geschmackssache und einer Frage der Prioritäten (und des Geldes) und natürlich nur meine subjektive Meinung.

Gruß
Dirk

PS Den Einwand, dass es Interessant ist, wenn man vom Vorbesitzer auf den Pflegezustand schließen kann verstehe ich. Ich habe auch mal einen Audi A8L für die Kanzlei gekauft als Ex Vorstandsfahrzeug von XYZ, Chauffeur gepflegt. Das Auto war perfekt und hob sich deutlich von Vergleichsfahrzeugen ab! Das war ein absolutes Kaufargument. Mein aktueller Audi S4 hat auch prominenten Vorbesitz aus dem Münchner Raum, war keinen Cent teurer deswegen aber mit Vollausstattung und perfekt. Also hat doch was für sich gruebel2
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mehrwert bei "großen Namen"

hobelspahn 1585 08.11.17 17:10

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

dampfschiffsec560 1120 08.11.17 17:50

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Schmitti 660 08.11.17 18:09

Nein, außer

RKV 662 08.11.17 18:59

Re: Nein, außer

380SEC 878 08.11.17 19:22

..mir ist es auch egal..

c70 T5 665 08.11.17 19:57

Re: ..mir ist es auch egal..

xmaster35 796 08.11.17 21:36

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

lovegood 722 08.11.17 22:34

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Karthago500SEC 673 08.11.17 22:51

Re: KEIN Mehrwert bei "großen Namen" Anhänge

johannes 801 08.11.17 22:56

Wischwasserbetätigung :-) ... Nee, Ortho (vor den Drehventilen) (k.T.)

HanSatir 685 08.11.17 23:06

Sheyche ... hätte ich mir doch dem Dieter Bohlen seinen ...

RALF-300SE 800 08.11.17 23:52

Gutes Beispiel - das geht ja auch anders herum...

380SEC 834 09.11.17 10:23

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

6point3 708 09.11.17 00:07

Der 600er von Liz Taylor

Adlergeist 703 09.11.17 01:30

Re: für was ist der Heinecken den nun weg?

xmaster35 647 18.11.17 14:25

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

db911 736 09.11.17 07:18

Das hatte ich noch garnicht auf dem Zettel

RKV 773 09.11.17 10:08

Hm, in diesem speziellen Fall ...

SECFan 445 08.01.18 09:09

Mich persönlich würde ja interessieren...

AndreasB 727 09.11.17 07:52

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

lovegood 603 09.11.17 13:50

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

ralfmercedes 636 11.11.17 00:05

Schumacher S210 AMG

Desmodina 719 11.11.17 15:25

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Benzfahrer 580 13.11.17 16:46

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Peter500SEL 597 13.11.17 19:41

Weil es gerade dazu passt - Udo`s Porsche

RKV 754 22.11.17 16:28

Re: Weil es gerade dazu passt - Udo`s Porsche Anhänge

BGLFloh 768 22.11.17 17:43

Re: Weil es gerade dazu passt - Udo`s Porsche

TWG 759 23.11.17 03:29

Re: Weil es gerade dazu passt - Udo`s Porsche

5-SIXTY 440 08.01.18 00:51

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Audist 727 23.11.17 20:13

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Martin-OL 515 07.01.18 09:11

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

xmaster35 491 07.01.18 14:32

Es war zumindest gefühlt jahrelang ein 500 SEL ...

SECFan 553 08.01.18 09:21

500SEC in Signalfarbe rot Familienbesitz Abarth

fubu_thomas 364 10.06.19 23:34

Der wäre mir keinen Pfennig mehr wert

RKV 277 11.06.19 14:27

Re: Der wäre mir keinen Pfennig mehr wert

Hansjorg 257 11.06.19 16:32

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Robert 274 11.06.19 22:12

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Schmitti 234 11.06.19 22:57

Re: Mehrwert bei "großen Namen"

Michael300SE 224 12.06.19 17:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen