Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

14.05.20 07:36

Thema: Re: LPG Pfuscher...

Moin Moin Dorian,

erwarte jetzt bitte keine Technikexpertise.... zwinker ..und nicht auf die "hochmodernen Neuzeitautos" ab den 2000ern anzuwenden.

Mein Wissen basiert auf Erfahrung mit zig LPG-Autos und mein gespaltenes Verhältnis zum generell "uneffiktiven komplizierten Benzinmotor" in PKW´s, auch wenn er das schönere Verbrennungsgeräusch produziert. ( meine persönliche Einstellung - tut hier aber kaum was zur Sache - richtig schöne Motoren fangen erst ab 12 Zylinder an )

Also zum "Geraffel":

Die gesamte Einspritzanlage beim W126 ist ja recht komplex, speziell und in der Wartung, Pflege und Einstellung eher was für Experten und nicht unbedingt für "Dieselfan´s" geeignet, die sich eigentlich nie um irgendwelche Motoreinstellungen Gedanken machen müssen und der oft einzige Service am Motor der Ölwechsel nach 50t km ist...oder so ... zwinker => somit sind wir beim "Geraffel" ... viel zu viel drum herum ...! ... viel zu viel Komponenten, wo was "schief" gehen kann.

zum LPG:

Grundsätzlich: gibt es mit der Umrüstung auf LPG KEINE Probleme, wenn es denn gut gemacht ist und der Umrüster , weiß was er tut.

Dazu zählt auch, dass er zuvor den Motor und entsprechende Komponenten - hier das Geraffel - prüft, ob alles in Ordnung ist.

So sollte das sein.


Es gibt aber auch diejenigen Besitzer, die auf "Sparkurs" unterwegs sind, beim "Hinterhof-Polen/Türken/Griechen" die LPG-Anlage für 1000EUS einbauen lassen und sich wundern, dass weder die Komponenten aufeinander abgestimmt sind, noch die Karren richtig rund läuft.

Oder es gibt diejenigen, die das LPG-Komplettpaket im Internet kaufen und nach Einbau denken/meinen mit dem heimischen Laptop mal schnell den bis dahin schlecht laufenden V8 mit irgendwelche Werte am PC über die Gasanlage so einstellen zu können, dass der V8 wieder TOP läuft.

Ganz klar: einige schaffen es eine LPG-Anlage komplett in Eigenregie einzubauen und gut einzustellen. Die haben sich dann aber mit der Materie länger auseinander gesetzt und Zeit, Geduld investiert.


Wenn man nun monovalent unterwegs sein will, kann man die gesamte Einspritzanlage "tot" legen.

Wie du zurecht schreibst, geht eine Umrüstung mit Venturi oder vollsequentiell. Der Vorteil bei letztere ist ein seidenweicher unkomplizierter Motorlauf.

Damit wird z.B. meine "DIVA" endlich zur gesellschaftsfähigen DAME und der V8 m. M. n. endlich aus der Steinzeit heraus "ökonomisch-effektiv" kultiviert.


meine 2 cent gruebel

Lars
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

RALF-300SE 419 10.05.20 00:16

Ausreißer nach unten

Nemo 166 10.05.20 09:13

Re: Ausreißer nach unten ... gibt es aber

Texelfan68 150 10.05.20 09:58

Öl oder Diesel ?

Nemo 168 10.05.20 10:14

Re: Öl oder Diesel ?

Texelfan68 127 10.05.20 10:42

Re: Ausreißer nach unten

RALF-300SE 150 10.05.20 12:39

Re: Ausreißer nach unten

Weißer Wal 111 10.05.20 19:47

Wat iss enne Expediter...

BerndB 140 10.05.20 14:52

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

dampfschiffsec560 117 11.05.20 15:36

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Thorsten 560 SE 100 11.05.20 15:38

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

dampfschiffsec560 93 11.05.20 15:41

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Thorsten 560 SE 96 11.05.20 15:45

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Weißer Wal 104 11.05.20 15:58

Genau!!!

RALF-300SE 114 11.05.20 17:10

Das musst Du die Dame aus Skandinavien fragen :o))) LG R. (k.T.)

RALF-300SE 116 11.05.20 15:54

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Texelfan68 114 11.05.20 16:27

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Stephan 90 11.05.20 16:37

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

vogt 92 11.05.20 16:38

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Thorsten 560 SE 94 11.05.20 16:43

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Stephan 98 11.05.20 18:19

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Twinvieuwbay 106 11.05.20 18:40

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Stephan 96 11.05.20 19:39

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

Twinvieuwbay 106 11.05.20 19:50

Re: Tageskilometerzähler 126km - Spritspar-Auto :)

StefanSK 122 11.05.20 19:52

???

Ölprinz 158 11.05.20 19:54

Re: ???

Twinvieuwbay 127 11.05.20 20:06

Re: ???

Dorian 105 11.05.20 22:01

Re: ???

Thorsten 560 SE 101 12.05.20 08:55

Re: Gas oder benzin ???

vogt 110 12.05.20 11:56

Re: Gas oder benzin ???

Twinvieuwbay 141 12.05.20 12:48

Re: Gas oder benzin ???

Dorian 99 13.05.20 10:43

... (k.T.)

Dorian 70 15.05.20 00:24

Re: ???

Dorian 103 12.05.20 12:37

Re: ???

Thorsten 560 SE 112 12.05.20 13:54

Re: GAS versus BENZIN

vogt 111 12.05.20 17:01

Re: ???

Dorian 99 13.05.20 10:40

LPG Pfuscher...

Texelfan68 121 13.05.20 11:01

Re: LPG Pfuscher...

Dorian 103 13.05.20 22:11

Re: LPG Pfuscher...

Texelfan68 104 14.05.20 07:36

Re: LPG Pfuscher...

Dorian 81 15.05.20 00:23

Re: LPG Pfuscher...

Texelfan68 93 15.05.20 12:47

Re: LPG Pfuscher...

Dorian 74 16.05.20 01:01

Re: ???

Peter500SEL 109 12.05.20 19:36

Re: ???

vogt 103 12.05.20 19:39

Weiter gehts ...

RALF-300SE 127 15.05.20 12:17

Re: Weiter gehts ... (k.T.)

vogt 92 15.05.20 17:10

Re: Weiter gehts ...

Weißer Wal 89 15.05.20 22:47

Re: Weiter gehts ...

RALF-300SE 95 16.05.20 10:17

Re: verbrauch des 560er ?? Anhänge

vogt 120 16.05.20 11:35

Re: verbrauch des 560er ??

BerndB 109 16.05.20 15:54

wieviel knallt sich denn dann wohl ein..

Nemo 124 16.05.20 16:27

Re: wieviel knallt sich denn dann wohl ein..

BerndB 102 17.05.20 14:04



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen