Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

07.10.20 10:18

Thema: Re: gelöst

Jepp,

das war mir dann auch so in den Sinn gekommen. :-)))

Grundsätzlich müsste eine deutsche Werkstatt dann den Stand/Service melden .. das wird wieder nicht gehen ...Fahrzeug ist ja im Exportstatus ...

und wozu sollte sie da auch hinmelden und evtl. noch dafür Geld ausgeben ??

Würde ich ja auch nicht machen.

Sollte so ein System nicht mal in D kommen ?? oder hatte da wieder der Datenschutz was gegen ??

Egal ....

Lars
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

kann man Services in D für US-Cars nachtragen ( für Carfax-Abfragen z.b. ) (k.T.)

Texelfan68 119 06.10.20 18:09

Re: kann man Services in D für US-Cars nachtragen ( für Carfax-Abfragen z.b. )

Twinvieuwbay 93 06.10.20 18:24

Re: kann man Services in D für US-Cars nachtragen ( für Carfax-Abfragen z.b. )

Texelfan68 84 06.10.20 18:31

Re: kann man Services in D für US-Cars nachtragen ( für Carfax-Abfragen z.b. )

Twinvieuwbay 83 06.10.20 18:42

Re: kann man Services in D für US-Cars nachtragen ( für Carfax-Abfragen z.b. )

Texelfan68 96 06.10.20 21:42

gelöst ... wahrscheinlich durch eine Mail an die Werkstatt

Texelfan68 82 07.10.20 07:36

Re: gelöst ... wahrscheinlich durch eine Mail an die Werkstatt

Twinvieuwbay 74 07.10.20 08:23

Re: gelöst

Texelfan68 74 07.10.20 09:45

Re: gelöst

Twinvieuwbay 71 07.10.20 09:59

Re: gelöst

Texelfan68 66 07.10.20 10:18



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen