Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

17.09.15 21:05

Thema: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

Hallo in die Runde,

aktuell bin ich grade dran, die beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuche wieder in Gang zu bringen. Die Heizung hat seit dem ich das Auto habe noch nie funktioniert (6 Jahre) und wegen der bekannten Brandgefahr hab ich auch erstmal die Finger davon gelassen. Jetzt kommt alles in einwandfreien Zustand und ich freue mich schon auf nie mehr zugefrohrene Waschdüsen. Hier nun für Alle, die sich auch des Themas annehmen, Infos zum System und den beteiligten Komponenten:

Das gesamte System der Scheinbenwaschanlage ist beheizt (nicht die SRA). Der Wischwasserbehälter wird mittels eines tauchsiederähnlichen Wärmetauschers mit Kühlwasser aufgeheizt (bis m.W. ca. 40 Grad, dann unterbricht ein Thermoventil den Kühlwasserfluss). Die Schläuche, der Verteiler/das Rückschlagventil und die Waschdüsen werden elektrisch beheizt. Die Schläuche haben neben der Öffnung für das Wischwasser noch eine kleine weitere Öffnung parallel dazu, durch die ein Widerstandsdraht geführt ist, der beheizt wird. Hier die Teile mit ihrer Funktion:



1: Schlauchende zum Wasserbehälter, wird an der Pumpe angeschlossen. Dieser Schlauch enthält 2 Heizdrähte, die am Ende beim Wasserbehälter verbunden sind.

2: Stecker am anderes Schlauchende des Wasserbehälterschlauchs. Dieses Schlauchende mündet in den Verteiler/das Rückschlagventil (14). Die Stecker werden auf die Heizung (3) für das Ventil gesteckt.

3: A0008206198 - Heizelement für den Verteiler/das Rückschlagventil (14)

4: Stecker an den Enden der Schläuche (13), die vom Verteiler/Rückschlagventil (14) zu den Waschdüsen führen. Die Stecker werden auf die jeweils andere Seite der Ventilheizung (3) gesteckt.

5: Stecker an den Waschdüsenenden der Verbidnungsschläuche (13). Die Stecker werden jeweils am einpoligen Stecker der zugehärigen Waschdüse (7) angeschlossen.

6: Stecker an der Waschdüse (7) für die Stromversorgung der Schlauchheizung.

7: A1268690947 (Düse links) und - A1268691047 (Düse rechts) - Waschdüse. Die Waschdüsen sind selbst beheizt und beziehen ihren Strom vom Verteiler (9). Darüber hinaus haben sie einen einpoligen Stecker (6) zur Stromversorgung des jeweiligen Schlauchs.

8: Stecker Waschdüsenheizung, wird am Verteiler (9) angeschlossen.

9: A1268201111 - Stromverteiler mit Thermoschalter (11) und Stromanschlußstecker (vom Sicherungskasten kommend)

10: Stromanschluss vom Sicherungkasten

11: Thermoschalter, der unterhalb einer bestimmten Temperatur (mit Kältespray gestestet) die Heizung einschaltet und oberhalb einer bestimmten Temperatur wieder ausschaltet (btw. kennt jemand die Schlattemperaturen?)

12: A1268600492 - Wischwasserschlauch vom Wasserbehälter zum Verteiler/Rückschlagventil

13: A1268600592 (zur Düse links) und A1268600692 (zur Düse rechts) - Wischwasserschlauch vom Verteiler/Rückschlagventil zur jeweiligen Spritzdüse

14: A0008600862 - Verteiler/Rückschlagventil


Schlauchlängen und Widerstände:

12: 77cm Schlauchlänge, 180cm Heizdrahtlänge, Widerstand 1 Ohm
13: 77cm Schlauchlänge, 95cm Heizdrahtlänge, Widerstand 1 Ohm
14: 51,5cm Schlauchlänge, 68cm Heizdrahtlänge, Widerstand 0,7 Ohm

==> 13 und 14 nutzen Widerstandsdraht/Kontsantandraht mit 1 Ohm / Meter, 12 nutzt Widerstandsdrah/Konstantandraht mit ~0,5 Ohm / Meter (die 180cm ergeben sich aus der doppelten Leitungsführung in diesem Schlauch)


Ausbau der ganzen Anlage:

1. Stromverteiler (in der Motorhaube, fahrerseitig) vorsichtig heraushebeln und alle Stecker lösen
2. Steckverbindungen des einpoligen Steckers an der Düse zum Kabel am Schlauch lösen
3. Schläuche von den Düsen lösen
4. Anschlußkabel der Düsen aus der Motorhaube ausfädeln
5. Düsen demontieren, dabei Düse Richtung Mercedesstern/Kühlergrill drücken und dabei vorsichtig aus der Haube "herauskippen" (kippen von der Windschutzscheibenseite Richtung Stern/Grill)
6. Beifahrerseitig die große Kunstsoffabdeckung in der Motorhaube vorsichtig heraushebeln und aus dieser Öffnung (hier kommt der Schlauch zum Wasserbehälter raus) den Verteiler/das Rückschlagventil und die Schläuche herausziehen (etwas fummelig)
7. Schlauch an den Haltern am Motorhaubenscharnier ausklipsen und von der Pumpe im Wasserbehälter lösen.

--> Ausbau fertig. Einbau in umgekehrter Reihenfolge - ist zwar an manchen Stellen etwas Gefummel, aber insgesamt unspektakulär.

Weitere Bilder:


Demontierte Scheibenwaschnalage mit den Positionen der einzelnen Elemente (Legende siehe oben)


Neue Scheibenwaschanlage eingebaut


Detailsansicht der Heizung des Verteilers/Rückschlagventils


Und der Vollständigkeit halber noch das Bild zur Scheinbenwaschanlage aus dem EPC:



Anmerkung: Beitrag ist von mir komplett inkl. Bildmaterial fürs Wiki freigegeben - wenn jemand kurzfristig dazu kommt. Sonst mach ich das bei Gelegenheit (muss mich mit der Wiki-Syntax erstmal vertraut machen, hatte das nur mal getestet).

--
Einmal Stern... Immer Stern!



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.09.15 15:22.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.) Anhänge

Laubetrimmer 5833 17.09.15 21:05

Re: Wiki??

Ölprinz 1085 17.09.15 22:30

Re: Wiki??

Laubetrimmer 1019 18.09.15 00:24

Konstantandraht

Nemo 1015 18.09.15 10:38

Re: Konstantandraht

Laubetrimmer 962 18.09.15 10:49

Frage Fremdbezug Schläuche mit Heizdraht

Hans-Dieter 937 18.09.15 07:35

Re: Frage Fremdbezug Schläuche mit Heizdraht

Laubetrimmer 1067 18.09.15 10:55

Re: Frage Fremdbezug Schläuche mit Heizdraht

Hans-Dieter 885 18.09.15 11:35

Re:Thermostat kaputt bei brennenden Duesen

johannes 861 18.09.15 17:14

Re: Re:Thermostat kaputt bei brennenden Duesen

Laubetrimmer 898 18.09.15 17:23

Re: Re:Thermostat kaputt bei brennenden Duesen

lovegood 871 18.09.15 17:52

Re: Re:Thermostat kaputt bei brennenden Duesen

Laubetrimmer 1027 18.09.15 22:10

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

Laubetrimmer 937 19.09.15 15:28

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

wuja 986 07.12.16 17:26

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

Michael 420SE 832 11.12.16 14:41

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

wuja 903 13.12.16 14:39

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

aguti 165 23.05.24 11:26

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

aguti 97 03.06.24 21:03

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

lovegood 84 03.06.24 21:39

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.) Anhänge

aguti 99 03.06.24 21:56

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

lovegood 93 03.06.24 22:07

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

aguti 82 04.06.24 14:37

Re: Infos zu beheizten Waschdüsen und beheizten Wischwasserschläuchen (Update 19.9.)

lovegood 78 04.06.24 15:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen