Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

07.09.21 08:18

Thema: Heizleistung

Moin,

Quote
Felix
Was definitiv NICHT funktioniert ist die Heizung der Lambdasonde, d.h. am 2-Poligen Stecker zur L-Sonde im Beifahrer-Fußraum liegt auch bei laufendem Motor keine Spannung an. Die Masse dieses 2-Poligen Steckers ist aber in Ordnung.
Hast Du den Stecker getrennt, oder nur halb geöffnet und dann gemessen?
Wenn getrennt, an welche Seite hast Du gemessen? Sonden-seitig oder die andere Seite zum Steuergerät?

Die Stromversorgung kommt vom Steuergerät.
Aber auch wenn die Heizleistung nicht, oder kaum vorhanden ist, sollte das was die Wirkungsweise angeht, kaum Einfluss haben.
Dieses heizen ist nur dazu da, die L-Sonde schneller auf ihre Wirkungstemperatur zu bringen; einmal erreicht ist die Heizung irrelevant.

Wenn am Ende alle Werte stimmen und der Leerlauf ist immer noch hoch, hat der Leerlaufsteller wohl noch ein Problem.
Zuerst HIER lesen, dann HIER.

cu Conny [AK]
560SE, 560SE, 420SE, 190 2.0.

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

FonkeyFefe 306 05.09.21 22:00

Re: hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

Conny 223 06.09.21 08:25

Re: hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

Benni 280SE 162 06.09.21 08:26

Re: hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

Mattes-Bo 162 06.09.21 09:59

Re: hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

FonkeyFefe 155 06.09.21 22:59

Re: hartnäckiges Problem mit zu fettem Gemisch

Michael 420SE 178 07.09.21 06:52

Heizleistung

Conny 189 07.09.21 08:18

Re: Heizleistung

FonkeyFefe 150 07.09.21 15:09

Re: Heizleistung

lovegood 129 07.09.21 15:54

Problem gelöst

FonkeyFefe 159 15.09.21 20:08

Re: Problem gelöst

Michael 420SE 143 16.09.21 06:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen