Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

12.02.21 10:02

Thema: Re: Start bei minus 21 grad...

Moin Lars,

tja, son Diesel ist ab 600ccm/Pott kaum zu erschüttern. Wichtig sind nur, ne Batterie die
ordentlich Druck bringt und flockenfreier Sprit.
Mein Benziner erwacht bisher problemlos, und das mit einer 12 Jahre alten MB-Batterie.
Fahren ist nicht so schön, bei uns haben viele Straßen Eisplacken auf denen es sich fährt
wie auf einem schlechten Feldweg, da rappelt die Vorderachse als wäre eine Überholung
nötig – dabei ist sie vor 4 Jahren gemacht worden.
Automatikgetriebe und Schneebetrieb ist nicht so das Gelbe von Ei. Er macht zwar seine
Sache ganz gut, aber im Vergleich zum 108er mit 160kg Ballast im Heck ist er doch recht
labil an der Hinterachse. (jetzt wäre mir eine Niveauunterstützung lieb, die 40kg-Kisten liegen noch in der Garage)
Ansonsten bin ich, entgegen vieler Meinungen, immer noch vom Heckantriebs-Benz als
Winterauto überzeugt.

Gruß Matze

██████████████████ 16.10.2020|29.10.2020|2.11.2020 ██████████████████
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Start bei minus 21 grad...

Texelfan68 257 12.02.21 09:17

Re: Start bei minus 21 grad...

380SEC 151 12.02.21 09:29

21 grad... Winterstrassen ohne Salz Anhänge

Texelfan68 176 12.02.21 09:35

Re: Start bei minus 21 grad...

StefanSK 126 12.02.21 09:51

Re: Start bei minus 21 grad...

Texelfan68 118 12.02.21 11:12

Re: Start bei minus 21 grad... Anhänge

Thommy126 135 12.02.21 09:55

Re: Start bei minus 21 grad...

Nemo 102 12.02.21 10:02

Re: Start bei minus 21 grad...

Texelfan68 134 12.02.21 11:07

Re: Start bei minus 21 grad...

Nemo 114 12.02.21 11:16

alles klar

Nemo 107 12.02.21 11:38

Re: alles klar .. dieses Teil Anhänge

Texelfan68 144 12.02.21 11:46

Reifentester 109 12.02.21 11:58

Re: Nö ... recht hat er .. Anhänge

Texelfan68 118 12.02.21 16:25

Re: Start bei minus 21 grad...

Freddy671 116 12.02.21 10:14

könnte das KPR schuld sein

Nemo 105 12.02.21 10:26



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen