Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

17.05.24 06:30

Thema: ..klasse, Max..

Hallo Max,

..Respekt zu Deiner Arbeitsleistung..

Du warst mit der aufgetragenen Schichtstärke etwas großzügig,- darum wurde es zuletzt mit dem Material auch knapp..

Nach über 30 Jahren kann auch ein relativ gut konservierter W126 eine Auffrischung vertragen,- insbesondere, wenn er ganzjährig genutzt wird.
Die von Dir gewählten Materialien präferiere ich auch, da sie sich für eine "do ist yourself" Behandlung eignen, und gut zu verarbeiten sind.

Ich erlaube mir kurz zusammenzufassen, warum diese Materialkombi für Selbermacher gut geeignet ist:

. OWATROL dringt auch bei PVC basierendem Unterbodenschutz des W126 in jeden Riss /Schadenstelle ein, und verfestigt diesen. Fahrwerksteile mit Flugrost direkt mit behandeln, das Material haftet da extrem gut drauf und schützt perfekt. Nach Abtrockung bildet FERTAN UBS 240 "transparent" da ein perfektes, gut schützendes Finish.

. Die Kombination Fluid-Film A und FERTAN Hohlraumwachs lässt sich perfekt mischen,- in Hohlräumen sorgt der FERTAN Anteil dafür, dass das Material auch an senkrechten Flächen perfekt haftet,- und nicht abläuft. Der Fluid Film Anteil bleibt viskos, und kriecht in jede noch so kleine "Ritze".., besonderes im Sommer..

..natürlich nicht für die Ewigkeit, aber 5-7 Jahre ist erstmal Ruhe..

Die von Max genannte Arbeitszeit von 10h für einen engagierten Amateur lässt ganz schnell Rückschlüsse zu,- was sowas in einer Profiwerkstatt kostet. Da häufig mit MS oder TimeMax Material ausgeführt.
Dort werden noch die Türverkleidungen demontiert, akribischer abgeklebt,- und vorbehandelt..

Ich weiß von einer Profi Werkstatt, die TimeMax Konservierungen ausführt, dass da Kosten von rund 2,5k für eine Komplett Behandlung auflaufen. Dort werden aber andere Fahrzeuge konserviert als 126er..

In der Summe der Eigenschaften dürfte TimeMax heute das beste Medium für eine umfassende Konservierung sein,- aber auch das teuerste.

Dennoch,- alles ist besser, als nichts zu machen..

Gruß

Reinhard

„Man muß die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann.“
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

DIY: Unterboden- und Hohlraumversiegelung

Max2000 586 16.05.24 21:38

Bilder 1 Anhänge

Max2000 345 16.05.24 21:42

Bilder 2 Anhänge

Max2000 316 16.05.24 21:45

..klasse, Max..

c70 T5 281 17.05.24 06:30

Re: Bilder 2

supergoali 161 29.05.24 18:52

Re: Vielen Dank…

Max2000 152 29.05.24 19:40

Re: Vielen Dank…

heinrich 146 30.05.24 02:16

Re: DIY: Unterboden- und Hohlraumversiegelung

Blitz8 249 17.05.24 07:31

Re: DIY: Unterboden- und Hohlraumversiegelung

murdock 209 19.05.24 17:12

Danke für euer Feedback Anhänge

Max2000 256 19.05.24 18:47

Re: 1000 EUR für eine sehr gute MS Konvervierung

Roland 300SE 250 20.05.24 00:10

..ist doch in Ordnung, Roland..

c70 T5 238 20.05.24 05:57

Re: Ich lade jeden ein mein Auto zu begutachten

Roland 300SE 229 20.05.24 09:27

Re: Ich lade jeden ein mein Auto zu begutachten

c70 T5 222 20.05.24 10:20

Re: Ich lade jeden ein mein Auto zu begutachten

Roland 300SE 209 20.05.24 10:34

Re: DIY: Unterboden- und Hohlraumversiegelung

Bibo SEC 251 21.05.24 08:09

Re: Verdrängung der Feuchtigkeit…

Max2000 210 21.05.24 09:08

Re: Verdrängung der Feuchtigkeit…

Roland 300SE 208 21.05.24 11:32

..worüber reden wir hier ?

c70 T5 246 21.05.24 17:08

Sehr richtig, Danke! (k.T.)

frankt 166 21.05.24 21:56

Re: ..worüber reden wir hier ?

Twinvieuwbay 178 21.05.24 22:22

Re: ..Ein W126 stirbt immer am Rost!

Roland 300SE 225 21.05.24 22:50

..und die Erde ist eine Scheibe, Roland..?

c70 T5 248 22.05.24 05:58

Re: ..worüber reden wir hier ?

Bibo SEC 255 22.05.24 07:43

..wünsche Dir auch alles Gute, Frank.. (k.T.)

c70 T5 162 22.05.24 13:10

Da muss ich mich deiner Meinung anschließen

Joachim2 221 21.05.24 11:14

Mein Auto wurde vorher geschweißt und entrostet…

Max2000 207 21.05.24 13:12

Re:Trocknungszeit

Blitz8 220 21.05.24 13:56

Re: Re:Trocknungszeit

fubu_thomas 208 21.05.24 23:11

Beenden wir das doch an dieser Stelle...

Max2000 262 22.05.24 09:04

Re: Beenden wir das doch an dieser Stelle...

HW126 218 23.05.24 10:54

Re: Beenden wir das doch an dieser Stelle...

Fantomas 205 23.05.24 11:04



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen