Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

14.02.24 20:22

Thema: Kohlenkeller?

Hallo Basti,

hier sehen wir doch Zylinder 5-8, stimmt's?

Im Bild links ist der riefige 5te und unten (in der Darstellung) liegt der Kohlendreck
regelrecht angehäuft.


Alle Zylinder haben unten den Dreck liegen und oben sind sie relativ sauber.
Der 8te ist idR. der Problemzylinder und der sieht auch ensprechend vollgekohlt aus.
In der Vergangenheit wurden solche Motoren eher zum Brötchenholen als für den, für
sie bestimmten Verwendungszweck (>150PS lockermachen um vorran zu kommen) eingesetzt.
Bei dem 5ten ist nach und nach der Kohlenstaub zwischen Zylinder und Kolben
gedrückt worden, bis der obere Kolbenring festsaß. Da ist dann kein Spiel mehr und
auch kein Schmierfilm, da bilden sich harte Klumpen die das Material abtragen oder
Kerben reindrücken. Alles schön sauber gemacht (vor allen die Kolbenringnuten) und
ein Satz neuer Kolbenrige aufgezogen läßt den Motor wieder am Leben teilnehmen,
allerdings unvorhersehbar begrenzt (5-20tausend waren idR. bei gutem Öl drin).
Sicherlich könnte man auch nur den 8ten honen, aber der muß dann auch geätzt
werden sonst frißt er direkt weil Alu auf Alu reibt. Aber welcher Betrieb macht solche
halbherzigen Arbeiten, da zeigt man Dir direkt den Vogel.
Apropos Laufbuchsen (die es in trocken und naß gibt), sowas gab es mal, auch bei
Benz, aber im Pkw-Bereich schon sehr lange nicht mehr.
So einen Motor zu untersuchen ist interessant, ihn wieder herzurichten eine ganz
andere Geschichte. Du braucht dafür Werkzeuge die Du warscheinlich noch nie
gesehen hast. Allein die Meßgeräte um die Unrundheit der Zylinder zu messen sind
neu schon recht teuer und daß ist nur ein ganz kleiner Schritt um zu entscheiden ob
Honen, Bohren bzw. welches Kolbenmaß infrage kommt.

Gruß Matze
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Basti-HH 543 12.02.24 18:41

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

c70 T5 335 12.02.24 18:52

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Basti-HH 331 12.02.24 19:03

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Conny 251 13.02.24 19:07

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

heinrich 229 13.02.24 20:46

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Thorsten 560 SE 279 13.02.24 20:59

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

heinrich 235 14.02.24 16:45

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Thorsten 560 SE 255 14.02.24 19:39

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Thorsten 560 SE 274 12.02.24 20:17

zerkratzte Laufbuchse Anhänge

Basti-HH 345 13.02.24 19:49

Re: zerkratzte Laufbuchse

Thorsten 560 SE 290 13.02.24 20:04

Re: zerkratzte Laufbuchse

Basti-HH 305 13.02.24 23:34

Kohlenkeller? Anhänge

Nemo 337 14.02.24 20:22

Re: Kohlenkeller?

Basti-HH 219 15.02.24 14:47

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder Anhänge

Basti-HH 280 15.02.24 18:30

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Thorsten 560 SE 270 15.02.24 19:13

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Thorsten 560 SE 270 15.02.24 19:36

Re: Instandsetzungsmöglichkeiten zerkratzte Zylinder

Basti-HH 200 16.02.24 12:29

Vorderer Deckel Anhänge

Basti-HH 260 16.02.24 17:13

Zerlegung abgeschlossen Anhänge

Basti-HH 280 18.02.24 16:23

Re: Zerlegung abgeschlossen

heinrich 218 18.02.24 18:06

..der Motorenbauer deines geringsten Misstrauens..

c70 T5 213 18.02.24 18:41

Re: ..der Motorenbauer deines geringsten Misstrauens..

Thorsten 560 SE 205 18.02.24 19:35

Re: ..der Motorenbauer deines geringsten Misstrauens..

c70 T5 214 18.02.24 20:06

Re: ..der Motorenbauer deines geringsten Misstrauens..

Thorsten 560 SE 229 18.02.24 20:15

Re: ..der Motorenbauer deines geringsten Misstrauens..

heinrich 206 19.02.24 07:41

Re: Zerlegung abgeschlossen

Basti-HH 190 21.02.24 14:42

Re: Zerlegung abgeschlossen

Thorsten 560 SE 168 21.02.24 16:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen