Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

02.04.19 17:30

Thema: Re: R230 Motorfrage

Die frühen V6 und V8 M112 und M113 fraßen immer mal gern Sensoren am Steuertrieb, wusste ich vom Andreas, als es mich erwischt hatte - im S 320 W220... Ich find die Dreiventiler gar nicht übel ansonsten.

Steuertrieb-Sensoren, und einmal eine Zündspule, mehr war bei mir nicht am M112 in knapp drei Jahren und 60.000 km. Ah doch..., und der Klapperkat rechts, und der war dann länger NML, auch ein böses Foul beim Onkelbenz...

Ich weiß jetzt aber nicht, ob die im Nachfolger des R129 noch drin waren... Oder ob der Onkelbenz da mal Pflege betrieb / hatte betreiben lassen... Klapperkat ließe ich dann immer mit aufschneiden & AMG-Netzeinsätzen reparieren.

Rost hab ich auch gehört... Hierzu muss man wissen, USA ist nicht USA. Gut sind Arizona, Nevada und andere Weststaaten bissel weg vom Pazifik. Kalifornien und rauf nach Seattle ist schon nicht mehr das oberfeinste. Auch von Florida und den Neuengland-Counties ist nicht mehr so furchtbar viel zu halten. Oben östlich auf der Karte, weg von der Mason-Dixon-Line (Südstaatengrenze), gibt es heiße feuchte Sommer, und tiefkalte Winter.

Gut ist bei US-Kisten immer ein komplettes Carfax. Eine Sauerei, dass sowas an Doku hierzulande die Schweine der Lobbys und Politikasterer verhindert haben. Selbst in Spanien (auch EU) gib es sowas.

= = OT = =

Ansonsten, raunt die bessergeschmeckerte SL-Szene, seien ALLE Vorgänger und ALLE Nachfolger mit einem guten R129 nicht zu vergleichen, auch wenn die Preise das irgendwie nicht widerspiegeln. Ich lernte mal, der R129 sei komplett überdimensioniert gebaut, sozusagen das 130%-Auto, das kam aus kreisen der Entwickler herum, denen ich mal in Fulda 2017 lauschen durfte. Da war der jetzige Chef des 129er Clubs, Kalle aus Oldenburg, ex Koordinator der Fertigungseinführung in Bremen damals anwesend, dann der alte Vorsitzer, der in Sindelfingen die Entwicklermannschaft anführte, beide im 129er Club, und sie hatten zur weiteren Bespaßung auch noch einen DB-Rentnergang-Kollegen mitgebracht, der damals die Fahrversuche anführte. Ein VOLL GEILES Vortragsprogramm.... Was die da erzählten, das durfte keiner mitschneiden - es hätte sie uU. die Werkspension kosten können, wenn das nicht nur der reine blanke nackte Lobgesang auf den R129 gewesen wäre.

Also diese Jungs vom Onkelbenz lächelten nur milde, als mal die Sprache auf die Nachfolgerei kam.... Sagten nicht, dass die Mist seien, aber ich habe es ihnen an der Nasenspitze angesehen, dass sie stolz auf ihr Bubenstück 129er waren. Das war wohl den Controllern durch die Lappen gegangen..., oder diese merkten erst was, als es für die elende Pfennigfuchserei schon viel zu spät war... Dann kam Schrempp Time...

Ich werde meinen nautikblauen 500 SL R129 vom Mai 1993 auf immer mit einem seligen Lächeln in Erinnerung behalten. Den neueren Krams gönne ich mir vielleicht mal leihweise, aber richtig anpacken per Kauf? Lieber nicht. Dann eher einen 107 oder die Pagode 113. Damit kenne ich mich wenigstens aus, und die sind ga-ran-tiert CAN-bus -frei, solange du keinen Mekker-tronix-Umbau erwischst.

M112, besonderer Clou, die verschränkte Kurbelwelle. Im R230 mit Punch aus 3.7 Liter. Wegen "V6-irregulärem" Bankwinkel 90° werkeln die gegenüberliegenden Pleuel nicht wie bei den V8ern auf einen, sondern auf zwei separierte Hubzapfen, die zum Ausgleich Zündabstand um 30° auseinandergetwistet sind.

Das macht auch der V6-Nachfolger genauso, dann aber statt als Dreiventiler doppeltgezündet wieder mit Vierventiler-Technik.

= = = = = = = = = = = = = = = =
Wir Menschen brauchen Beziehungen,
die frei sind von allgegenwärtiger Konkurrenz.
(Philippe Pozzo di Gorgo - "Ziemlich beste Freunde")
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 236 02.04.19 08:47

Re: R230 Motorfrage

RKV 151 02.04.19 12:56

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 117 02.04.19 16:36

Re: R230 Motorfrage

c70 T5 117 02.04.19 16:37

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 111 02.04.19 16:50

Re: R230 Motorfrage

c70 T5 118 02.04.19 17:10

Re: R230 Motorfrage

BerndB 106 02.04.19 17:33

Re: R230 Motorfrage

BerndB 109 02.04.19 17:30

..wahre Worte, Bernd..

c70 T5 128 02.04.19 18:23

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 98 02.04.19 18:49

Re: R230 Motorfrage

Peter500SEL 91 02.04.19 22:04

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 90 02.04.19 22:44

Re: R230 Motorfrage

Peter500SEL 88 02.04.19 23:12

Re: R230 Motorfrage

db911 102 03.04.19 07:12

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 89 03.04.19 08:53

Re: R230 Motorfrage

vogt 107 03.04.19 10:53

Re: R230 Motorfrage

Twinvieuwbay 104 03.04.19 15:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen