Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

02.08.19 12:50

Thema: Re: Warum Hydros erneuern??? | Hartes Tackern

hi!

ich kenne den artikel im wiki. halte da aber nicht viel von den hydro zu zerlegen und zu reinigen. die fehlerquote dürfte ziemlich hoch sein und niemand weiß genau, wie sich erlahmte federn verhalten, die gestreckt wurden. ist eher was für uhrmacher, feinmechaniker usw.. :)
wenn man so etwas machen möchte, muss, dann würde ich eher den hydro mit neuen federn bestücken.
aber eigentlich ist das alles gemurkse und brotlose kunst. mit ausbauen, reinigen auf die beschriebene methode und dann genaues einstellen, erzielt man eigentlich schon sehr gute erfolge.

gruß uwe!


Quote
Ralf 380SE schrieb:

Hallo Uwe,

danke, dass du dich da noch mal so ausführlich einschaltest. thumbs up

Gelaufen hat er lediglich 240.000 km, davon 60.000 unter meiner Leitung.

Symptome:
1. Gaaaaanz selten: Tackern / "Schnattern"* für wenige Sekunden nach Kaltstrart. Ansonsten verlaufen die Kaltstarts ohne jegliches Tackern.
*Das Schnattern klingt wie bei neu eingebautem Hydro, wenn man den Motor startet.
2. Nahezu immer: Hartes Tackern bei warm/heiß gefahrenem Motor (klingt aber nur nach einem tackernden/schlagenden Element)
3. Manchmal plötzlich verschwunden: Bei warmem Motor nach wenigen Stunden Standzeit.
(Letzteres ist schon seltsam. Plötzlich klingt der Wagen wieder ziemlich seidenweich. Aber nur manchmal.)

Das tackernde Geräusch hört man auch hinten an den Mitteltöpfen/unterm Auto. Aber das ist wohl immer so, vermute ich mal.
Im Innern klingt es bei warmem Motor so, als sei eine zweite Uhr verbaut. grinz

Reinigung der Teile ist eine gute Anregung!
Hatte das schon überlegt, es gibt ja diesen Wiki-Artiklel von Jochen.

Im Wiki wurden die Hydros mittels Körner geöffnet, Federn und Kugel gereinigt.
Das hast du nicht erwähnt, deshalb mal die Frage: Würdest du das eher nicht machen?

Gruß
Ralf
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Uuuh! … INA produziert keine Hydros (V8, 422 0038 10) mehr! Anhänge

Ralf 380SE 755 28.07.19 10:55

Re: Ajusa - eher nee

alphagent 323 28.07.19 14:25

Re: Ajusa - never ever!!!!

Reifentester 320 28.07.19 16:36

Re: Ajusa - never ever!!!!

Ralf 380SE 382 28.07.19 22:34

Re: Ajusa - eher nee

Ralf 380SE 366 28.07.19 22:31

Re: Ajusa - eher nee

Thorsten 560 SE 264 29.07.19 09:30

Re: Ajusa - eher nee

Ralf 380SE 350 29.07.19 19:01

Re: Ajusa - eher nee

Thorsten 560 SE 242 30.07.19 08:36

Hydros anziehen

Ralf 380SE 363 30.07.19 09:37

Warum Hydros erneuern???

Reifentester 272 01.08.19 13:46

Re: Warum Hydros erneuern??? | Hartes Tackern

Ralf 380SE 353 01.08.19 21:42

Re: Warum Hydros erneuern??? | Hartes Tackern

alphagent 301 01.08.19 23:23

..kann man machen..

c70 T5 230 02.08.19 06:31

Re: Warum Hydros erneuern??? | Hartes Tackern

Reifentester 323 02.08.19 12:50

Ok, dann Reinigung und Checken der Ventilführungen

Ralf 380SE 321 02.08.19 22:23

Re: Fazit Ajusa

alphagent 206 18.08.19 16:04

Re: Fazit Ajusa

c70 T5 269 18.08.19 16:58

Re: Fazit Fazit Ajusa

alphagent 139 06.09.19 22:15

Also Reinigung der Hydros kann helfen. Danke für dein Fazit! (k.T.)

Ralf 380SE 135 07.09.19 11:59

Wenn Reinigung nicht hilft, stelle ich meinen 560er beim Treffen als REP-Muster zur verfuegung

Texelfan68 119 08.09.19 22:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen