Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Off Topic

28.08.19 20:23

Thema: Re: Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

Hallo Christian,

Du hast insofern recht, aber die 650.000 gibt es variant jhe nach Unternehmenserfolg - bei jedem Vorsitzenden.

Die VW-Aktie war nie so tief, dass sie unter den hiesigen "Spezialverhältnissen" ("Goldene Aktie" beim Land Niedersachsen) in echter Übernahmegefahr war.

DAS war ja auch der dicke Fehler Wiedeking-Härter, dass sie dachten, sie hätten wegen Aktien- und Options-Mehrheit nun den Zugriff auf die Wolfsburger Bargeld-Kriegskasse von 30-35 Milliarden EU... d.h. die haben nciht allein aus eigener Machtvollkommenheit gegen VW spekuliert und nicht allein ... mit der Überzeugung in einen Kapitalmarkt, dass eine Raid gegen VW lohnen werde.

Die hatten mit den losgetretenen Wahnsinnspreisen der VW-Stammaktien (bis zu 1.050 EUR) dann auch die halbe Republik gegen sich, UND ... den niedersächsischen Ministerpräsidenten. DER saß auf der Entscheidung, ähm, nee, die Raider bekommen diese Kasse nicht. Und? Ausdiemaus...

Bis ein nächster kommt, VW übernehmen zu wollen, das könnte länger hin sein.

Abhängig vom Unternehmenserfolg.... klar.

Dass es heute nicht 650.000 wären, wenn nicht die Piechs und Winterkorns es geschafft hätten Toyota zu überholen, und nicht i.w. schon so gute, sparsame und gut gebaute Autos gemacht hätten, auch klar.

Aber dennoch haben sie es letztlich versemmelt - beim Wechsel auf die Software-steuerbaren TDI und angesichts der Anforderungen der Umweltgesetze dann diesen betrügerischen Mist zu veranstalten, der gar nicht nötig gewesen wäre.

Der Betrug geht ja bis heute weiter... Indem VW hierzulande leugnet, dass es Betrug war, obschon in den USA zugegeben. Indem VW sich weigert, generell alle Dieselkunden zu entschädigen, und mit äußerst linken und abgezuppten Tricks - und einem riesigen Anwalts-Aufwand, der VW schon >>110 Millionen EUR an die Anwaltsfirma Bruckhaus, Derringer etc. kostete - die Kundenforderungen sich vom Halse schaffen zu wollen.

Ich kämpfe seit nun vier Jahren dagegen - hier sind zwei Betrügerdiesel.

Klar - vielleicht wäre VW heute bei nur 350.000 Mitarbeitern. Vielleicht wäre VW schon übernommen... Aber all das zählt wenig, wenn man nicht auch das Umfeld der Zulieferein mit betrachtet, wo an einem Stammarbeitsplatz VW ca. sechs weitere Arbeitsplätze hängen. Und genau da MUSS man einfach wissen, welchen Wert es hat, wenn ein "OEM", ein Hersteller, es mit seiner Markt- und Nachfragemacht schafft, den deutschen Mittelstand der Zulieferindustrie auszusaugen und die Talers gen Wolfsburg und Porsche-Anteilseignern umzuverteilen.

Da auch !!! liegt bis heute ein Riesen-Betrug. Eine gewaltige Umverteile-Maschinerie.

Und ein weiterer Großbetrug ging vorweg: als die Nachfolger des kdF sich bis in die frühen 60ßer Jahre weigerten, den Käfersparern ein Auto zu liefern. Lächerliche Abfindungen auf die vollgeklebten KdF-Sparbriefe.

Simple Machtspielchen: ich bin oben..., MUSS ich das tun, was Recht und Anstand erfordern? Oder gibts nicht auch irgendwelche schlitzohrigen und spitzfindigen Wege danebenher... ?... , den Kleinen Leuten (TM) den "walkaround" zu geben?

Sie abzuschlaumeiern? Sie zu verarschen? Ihnen einfach nicht das zu geben, was ihnen zusteht?

Ich habe da noch mehr... 14 Jahre alter Passat, geht nicht durch'n Tüv. Hydraulik-Anschlüsse der Servolenkung lecken. Anschlüsse? Gibts nicht. Und wie war das mit den 15 Jahren Telieversorgung?!?? Tjaaaa, sagte der Meister..., es ist ja nicht so, dass wir Ihnen gar nicht helfen könnten... Die Anschlüsse gibts nicht mehr, aber wir können Ihnen die KOMPLETTE SERVOLENKUNG eines neueren Golf-Typs einbauen...

Statt 15 EUR für die Anschlüsse waren das dann 1200 oder 1300 Talers...

Hast du dann die Nase voll von sowas? Oder hast du dann die Schnauze voll von solchen Schlaubergern?

Sowelche sind das geworden....

= = = = = = = = = = = = = = = =
Wir Menschen brauchen Beziehungen,
die frei sind von allgegenwärtiger Konkurrenz.
(Philippe Pozzo di Gorgo - "Ziemlich beste Freunde")
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

+ Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

BerndB 429 27.08.19 11:23

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech Anhänge

Twinvieuwbay 257 27.08.19 14:20

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Ralf 380SE 229 27.08.19 16:25

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Twinvieuwbay 175 27.08.19 16:47

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Christian 212 27.08.19 17:05

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech Anhänge

Orste 208 27.08.19 17:56

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Twinvieuwbay 173 27.08.19 17:59

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Christian 173 27.08.19 18:12

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

schilderlinge 173 27.08.19 19:12

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Orste 168 27.08.19 19:30

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Bibo SEC 181 28.08.19 09:41

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech

Sigi55-300SE 142 28.08.19 11:45

na und!?

Reifentester 186 28.08.19 01:32

Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

BerndB 222 28.08.19 13:27

Ein paar Anmerkungen zu Bernds langem Beitrag

JensBepunkt 204 28.08.19 14:45

Re: Ein paar Anmerkungen zu Bernds langem Beitrag

dampfschiffsec560 182 28.08.19 15:24

Re: Ein paar Anmerkungen zu Bernds langem Beitrag

vogt 154 28.08.19 16:59

corrigenda 01

BerndB 142 28.08.19 19:56

Tja, und nun gibts ~1.100.000.000 € zu verteilen

Nemo 178 28.08.19 14:47

Re: Tja, und nun gibts ~1.100.000.000 € zu verteilen

vogt 144 28.08.19 16:56

Re: Tja, und nun gibts ~1.100.000.000 € zu verteilen

dampfschiffsec560 152 28.08.19 20:20

Re: Tja, und nun gibts ~1.100.000.000 € zu verteilen

paul126 133 29.08.19 12:43

... how to verteil ~1.100.000.000 € ...

BerndB 140 28.08.19 19:59

Gut

Conny 162 28.08.19 15:37

Re: Gut

dampfschiffsec560 168 28.08.19 15:48

Re: Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

Christian 172 28.08.19 15:56

Re: Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

vogt 154 28.08.19 17:03

Re: Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

BerndB 149 28.08.19 20:23

Re: Ferdinand Piech - VORSICHT - Extrem lang und stresshaltig

Andreas-B-Wxxx 144 28.08.19 19:36

... Dampfschiffs Untergang... B3, angeschi ...ossen ....

BerndB 184 28.08.19 20:34

Re: ... Dampfschiffs Untergang... B3, angeschi ...ossen ....

dampfschiffsec560 169 28.08.19 21:11

Re: Eine spannende kontroverse Diskussion hier

Blitz8 140 29.08.19 16:58

..in der Tat..

c70 T5 136 29.08.19 17:54

Re: Eine spannende kontroverse Diskussion hier

dampfschiffsec560 135 29.08.19 18:32

Re: + Dr.-Ing. e.h. Dipl.-Ing. (ETH) Ferdinand Piech Anhänge

sir_vival 136 29.08.19 22:48

Fünfender machen...

BerndB 147 29.08.19 23:42

Re: das klingt ja fast melancholisch,

Blitz8 123 30.08.19 04:25

Re: das klingt ja fast melancholisch,

dampfschiffsec560 127 30.08.19 07:40

Re: das klingt ja fast melancholisch,

Sigi55-300SE 126 30.08.19 08:17

sehr treffend...

380SEC 153 30.08.19 10:09

Müller-Lüdenscheid ;-) 1+ an Sigi

Nemo 110 30.08.19 10:50

Re: das klingt ja fast melancholisch,

Twinvieuwbay 113 30.08.19 09:54

Volvo Fünfzylinder

Ölprinz 164 30.08.19 09:55

Re: Volvo Fünfzylinder

Weißer Wal 110 01.09.19 12:17

...wat nu iss 'ne Mild Hybrid...

BerndB 105 01.09.19 13:04

Re: ...wat nu iss 'ne Mild Hybrid...

Weißer Wal 104 01.09.19 14:06

5-Zylinder – mal ehrlich, man gebe mir eine Säge..

Nemo 164 30.08.19 10:49

Re: 5-Zylinder – mal ehrlich, man gebe mir eine Säge..

dampfschiffsec560 154 01.09.19 08:55

Re: 5-Zylinder – mal ehrlich, man gebe mir eine Säge..

paul126 127 01.09.19 13:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen